Holger Sonnabend

 4,2 Sterne bei 13 Bewertungen
Autor*in von Aufstieg und Fall großer Reiche, Unter dem Vesuv und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Holger Sonnabend, geb. 1956, ist Professor für Alte Geschichte am Historischen Institut der Universität Stuttgart.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Von harter Arbeit und fairen Löhnen (ISBN: 9783150146033)

Von harter Arbeit und fairen Löhnen

Erscheint am 06.09.2024 als Taschenbuch bei Reclam, Philipp.

Alle Bücher von Holger Sonnabend

Cover des Buches Aufstieg und Fall großer Reiche (ISBN: 9783806244052)

Aufstieg und Fall großer Reiche

 (3)
Erschienen am 01.01.2022
Cover des Buches Unter dem Vesuv (ISBN: 9783896788801)

Unter dem Vesuv

 (2)
Erschienen am 15.05.2014
Cover des Buches Antike. 100 Seiten (ISBN: 9783150204313)

Antike. 100 Seiten

 (1)
Erschienen am 17.03.2017
Cover des Buches Atlas der Antike. (ISBN: 9783944594408)

Atlas der Antike.

 (1)
Erschienen am 01.04.2016
Cover des Buches Große Errungenschaften der Antike (ISBN: 9783737411530)

Große Errungenschaften der Antike

 (1)
Erschienen am 20.11.2020
Cover des Buches Nero: Inszenierung der Macht (ISBN: 9783805349536)

Nero: Inszenierung der Macht

 (1)
Erschienen am 07.03.2016
Cover des Buches Tiberius (ISBN: 9783805352581)

Tiberius

 (1)
Erschienen am 16.02.2021
Cover des Buches Katastrophen in der Antike (ISBN: 9783805346436)

Katastrophen in der Antike

 (1)
Erschienen am 15.05.2014

Neue Rezensionen zu Holger Sonnabend

Cover des Buches Aufstieg und Fall großer Reiche (ISBN: 9783806244052)
Kristall86s avatar

Rezension zu "Aufstieg und Fall großer Reiche" von Holger Sonnabend

Dem Untergang geweiht - 3500 Jahre Weltgeschichte großer Reiche kurz und knackig erklärt
Kristall86vor einem Jahr

Klappentext:

„Keine Herrschaft währte so lang wie die Macht der Pharaonen. Kein Imperium war größer als das vom Gelben Meer bis zur Ostsee sich erstreckende Reich der Mongolen. Und die vom Untergang bedrohte Lagunenstadt Venedig war über Jahrhunderte eine Welthandelsmacht. Auf seiner Tour durch 3500 Jahre Weltgeschichte ist Holger Sonnabend dem Geheimnis von Werden und Vergehen großer Reiche auf der Spur. Der Band ist reich illustriert mit mehr als 200 Abbildungen.

  • Was macht Staaten, Kulturen und Imperien groß? Woran gehen sie zugrunde?
  • Von den mythischen Anfängen bis ins 20. Jahrhundert: 50 Reiche im Porträt
  • Rätselhaftes Verschwinden: Gründe für den Untergang vergessener Zivilisationen
  • Heirat, Handel, militärische Gewalt: Wie Mächtige ihre Macht sichern und ausbauen
  • Geschichte in Bildern: über 300 Seiten mit mehr als 200 Abbildungen


Aufstieg, Glanz und Untergang: 50 Reiche, die Geschichte machten

Alexander der Große oder der Hunnenkönig Attila, die Wikinger oder die Hanse, das Haus Habsburger oder die Hohenzollern: Nicht nur militärische Gewalt, sondern auch Handel, diplomatisches Geschick und eine kluge Heiratspolitik sind Mittel, Macht zu erlangen und zu sichern. Holger Sonnabend, Professor für Alte Geschichte, verfolgt Aufstieg, Glanz und Untergang mächtiger Zivilisationen und Staaten vom Altertum bis in die Neuzeit und beleuchtet die Erfolgsstrategien und Herrschaftsmodelle sowie die Gründe für den Niedergang.

Ein Buch zu 3500 Jahren Weltgeschichte, das sich dem Werden und Vergehen von großer Mächte widmet - mit mehr als 200 Abbildungen, die die Kulturen greifbar machen!“


Große Reiche kommen, große Reiche gehen und das meist mit Pauken und Trompeten. Wenn ein Reich dem Untergang geweiht ist, ist das Klagelied umso größer. Autor Holger Sonnabend nimmt sich genau dieser Thematik an und beleuchtet in diesem Buch kurz und präzise die letzten 3500 Jahre unserer Zeitrechnung. Zugegeben, wie auch andere Leser bereits kritisiert haben, springt Sonnabend bei dieser großen Spanne der Zeit des öfteren etwas arg hin und her und man muss wahrlich am Ball bleiben um diesen nicht zu verlieren. Dennoch sind seine Ausführungen äußerst informativ und fachlich korrekt. Er beleuchtet in bemerkenswerten kurzen Schritten den Verlauf und eben den kompletten Fall bekannter Reiche. Hier wird in Erfolgs- und eben Misserfolgsstrategien gegraben und nach Ursachen geforscht. Die bekannten Belege werden stets flüssig erläutert und bei etwaigen Vermutungen der Historiker bleibt nach wie vor eben ein großes Fragezeichen. Fest steht: wer hier Geduld und intensive Lesefreude mitbringt, wird definitiv ein bemerkenswertes Fachbuch vorfinden! Ich vergebe 4 sehr gute Sterne!

Cover des Buches Aufstieg und Fall großer Reiche (ISBN: 9783806244052)
dunkelbuchs avatar

Rezension zu "Aufstieg und Fall großer Reiche" von Holger Sonnabend

Wer sich fundiert über die bekanntesten Imperien der Welt informieren möchte
dunkelbuchvor 2 Jahren

Aufstieg, Glanz und Untergang: 50 Reiche, die Geschichte machten.

Sehr informativ.....

Cover des Buches Große Errungenschaften der Antike (ISBN: 9783737411530)
bookish_autumns avatar

Rezension zu "Große Errungenschaften der Antike" von Holger Sonnabend

Rezension zu „Große Errungenschaften der Antike“ von Holger Sonnabend
bookish_autumnvor 2 Jahren

"Große Errungenschaften der Antike“ befasst sich mit 21 ausgewählten Pionieren, deren Innovationen unser Leben noch heute prägen.

Das Buch ist gut lesbar, auch wenn es weitaus angenehmere Schreibstile gibt. Die größte Herausforderung stellte definitiv die Schriftgröße dar, die mir fast schon zu klein war. Die Kapitellänge, sowie die kurzen Absätze haben mir jedoch sehr gut gefallen. Dadurch wird das Sachbuch zum ideale Begleiter auf dem Weg in die Arbeit oder wenn man sich eine kleine Auszeit gönnen möchte. 

Eine tolle Ergänzung in meiner Sammlung.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

auf 3 Merkzettel

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks