Holger Sonnabend

 4,3 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor*in von Aufstieg und Fall großer Reiche, Unter dem Vesuv und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Holger Sonnabend

Holger Sonnabend, geb. 1956, ist Professor für Alte Geschichte am Historischen Institut der Universität Stuttgart.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Europa (ISBN: 9783898092098)

Europa

Neu erschienen am 30.11.2022 als Gebundenes Buch bei be.bra Verlag.

Alle Bücher von Holger Sonnabend

Cover des Buches Aufstieg und Fall großer Reiche (ISBN: 9783806244052)

Aufstieg und Fall großer Reiche

 (2)
Erschienen am 01.01.2022
Cover des Buches Unter dem Vesuv (ISBN: 9783896788801)

Unter dem Vesuv

 (2)
Erschienen am 15.05.2014
Cover des Buches Große Bauwerke der Antike (ISBN: 9783896783905)

Große Bauwerke der Antike

 (2)
Erschienen am 27.08.2009
Cover des Buches Antike. 100 Seiten (ISBN: 9783150204313)

Antike. 100 Seiten

 (1)
Erschienen am 17.03.2017
Cover des Buches Nero: Inszenierung der Macht (ISBN: 9783805349536)

Nero: Inszenierung der Macht

 (1)
Erschienen am 01.03.2016
Cover des Buches Tiberius (ISBN: 9783805352581)

Tiberius

 (1)
Erschienen am 22.02.2021
Cover des Buches Atlas der Antike. (ISBN: 9783944594408)

Atlas der Antike.

 (1)
Erschienen am 01.04.2016
Cover des Buches Große Errungenschaften der Antike (ISBN: 9783737411530)

Große Errungenschaften der Antike

 (1)
Erschienen am 20.11.2020

Neue Rezensionen zu Holger Sonnabend

Cover des Buches Aufstieg und Fall großer Reiche (ISBN: 9783806244052)
dunkelbuchs avatar

Rezension zu "Aufstieg und Fall großer Reiche" von Holger Sonnabend

Wer sich fundiert über die bekanntesten Imperien der Welt informieren möchte
dunkelbuchvor 4 Monaten

Aufstieg, Glanz und Untergang: 50 Reiche, die Geschichte machten.

Sehr informativ.....

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Große Errungenschaften der Antike (ISBN: 9783737411530)
bookish_autumns avatar

Rezension zu "Große Errungenschaften der Antike" von Holger Sonnabend

Rezension zu „Große Errungenschaften der Antike“ von Holger Sonnabend
bookish_autumnvor 9 Monaten

"Große Errungenschaften der Antike“ befasst sich mit 21 ausgewählten Pionieren, deren Innovationen unser Leben noch heute prägen.

Das Buch ist gut lesbar, auch wenn es weitaus angenehmere Schreibstile gibt. Die größte Herausforderung stellte definitiv die Schriftgröße dar, die mir fast schon zu klein war. Die Kapitellänge, sowie die kurzen Absätze haben mir jedoch sehr gut gefallen. Dadurch wird das Sachbuch zum ideale Begleiter auf dem Weg in die Arbeit oder wenn man sich eine kleine Auszeit gönnen möchte. 

Eine tolle Ergänzung in meiner Sammlung.

Kommentare: 4
Teilen
Cover des Buches Aufstieg und Fall großer Reiche (ISBN: 9783806244052)
Motzbecks avatar

Rezension zu "Aufstieg und Fall großer Reiche" von Holger Sonnabend

Macht neugierig
Motzbeckvor 9 Monaten

Kann man auf 300 Seiten den Aufstieg und Fall fünfzig verschiedener Weltreiche schildern? Holger Sonnabend beweist, dass es geht, allerdings eher in Form von Appetithäppchen, die dazu anregen, sich mit einzelnen der dargestellten Reiche zu beschäftigen. Die Auswahl betrifft größtenteils erwartbare Mächte wie beispielsweise Ägypter, Griechen,Römer, über die man in der ein oder anderen Form schon mal etwas in den Schulbüchern mitbekommen hat, aber auch ein paar Exoten, von denen man in Mitteleuropa kaum weiß, etwa das Reich von Aksum oder das von Madagaskar. Eher skurril sind das Eingangskapitel über das sagenhafte Atlantis sowie das über die nur einen Tag währende Republik Ruthenien. Das alles ist anschaulich bebildert und ließt sich aufgrund der Kürze der einzelnen Kapitel recht flüssig, bleibt aber naturgemäß deshalb auch etwas an der Oberfläche. Aber wie gesagt, damit wird der Leser angeregt, sich je nach Interessenlage doch noch mal mit dem ein oder anderen Reich vertiefend zu beschäftigen.Leider fehlt da eine Literaturliste, so dass man selbst auf die Suche gehen muss.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 20 Bibliotheken

von 5 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks