Holger Thomas Lang

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Der letzte Tag, Gottes Künstler und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Holger Thomas Lang

Hm, was gibt es denn über mich zu erzählen? Groß geworden bin ich zusammen mit meinen beiden Geschwistern in Niederbayern, dem schönsten Fleckchen Erde für mich. Als ich den Kinderschuhen entwachsen war, wollte ich ein Kontrastprogramm erleben und war der Meinung, dass München und die direkte Umgebung dafür absolut perfekt seien. Die Gegensätze konnte ich auch tatsächlich erleben und musste feststellen, dass mir meine ruhige, ländliche Heimat dann doch lieber ist.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Holger Thomas Lang

Cover des Buches Der letzte Tag (ISBN: 9783946809005)

Der letzte Tag

 (1)
Erschienen am 01.08.2016
Cover des Buches Der letzte Tag Teil 4 (ISBN: 9783946809067)

Der letzte Tag Teil 4

 (0)
Erschienen am 08.08.2016
Cover des Buches Der letzte Tag (ISBN: 9783946809043)

Der letzte Tag

 (0)
Erschienen am 01.08.2016
Cover des Buches Der letzte Tag (ISBN: 9783946809128)

Der letzte Tag

 (0)
Erschienen am 01.08.2016
Cover des Buches Tödliche Gier (ISBN: 9783946809104)

Tödliche Gier

 (0)
Erschienen am 30.08.2016
Cover des Buches Der letzteTag (ISBN: 9783946809029)

Der letzteTag

 (0)
Erschienen am 01.08.2016
Cover des Buches Gottes Künstler (ISBN: 9783946809081)

Gottes Künstler

 (0)
Erschienen am 30.08.2016

Neue Rezensionen zu Holger Thomas Lang

Neu
R

Rezension zu "Der letzte Tag" von Holger Thomas Lang

Gelungene Fortsetzung
RJaeckelvor 5 Jahren


Das Buch ist, wie seine 3 Vorgänger, ein Mix aus Fiktion, Sozialkritik, historischer Vergangenheitsbewältigung und Spannung en Masse. Ein Buch, dem man immer wieder einen neuen Sinn entnehmen kann, schockierend, polarisierend, mit einem hohen Maß an Situationskomik und unverhofften Wendungen. Es ist erstaunlich und sehr mutig, was Lang alles in seine Handlung hinein tut.

Raffinierte Dialoge, neue Kämpfe... um alte Rivalen und um das bürgerliche Recht auf Freiheit, Selbstentfaltung und nicht zuletzt um demokratische Werte, wie sie in Regimes überall auf der Welt torpediert oder einfach nicht gelebt werden können.

Ein Buch für wache, freidenkende und zeitkritische Geister, die sich von den zeitweise sehr plastisch beschriebenen, blutigen Szenen nicht abschrecken lassen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Holger Thomas Lang?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks