Holger Ucher Geschichten aus dem Leben

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(8)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichten aus dem Leben“ von Holger Ucher

Das Leben schreibt oft skurrile, manchmal auch witzige, aber fast immer spannende Geschichten. Tag für Tag passieren sie - jeder kennt sie. Passiert sind sie jedoch immer nur Arbeitskollegen, den Nachbarn oder Bekannten von Freunden. Keiner möchte zugeben, selbst Teil einer solchen Geschichte gewesen zu sein. Und das macht den Reiz an diesen Geschichten aus. Amüsant, spannend, peinlich, ernst - wie das richtige Leben!

Sehr lustiges Buch!!!

— whitelilly78

Amüsant, spannend, peinlich, ernst - wie das richtige Leben!

— web-roman
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Geschichten aus dem Leben" von Holger Ucher

    Geschichten aus dem Leben

    web-roman

    Ich verschenke 10 eBooks (ePub oder MOBI Format)!
    Wenn sich mehr als 10 Leser melden, werde ich die eBooks auslosen. Einzige Bedingung ist eine Rezension auf amazon und lovelybooks! Bei Interesse einfach kurz hier auf den Artikel antworten.

    • 14
  • Geschichten aus dem Leben

    Geschichten aus dem Leben

    Rine

    11. October 2013 um 10:42

    In diesem Buch werden 10 kurze Geschichten aus dem Leben erzählt, die teils so skurril sind, dass man sie kaum glauben mag. Als Leser bekommt man vor Augen geführt, wie schnell man in so eine Situation geraten kann ohne etwas dafür zu können. Es ist auch für jeden Geschmack etwas dabei und in der ein oder anderen Geschichte findet man sich sicher wieder.  Für Zwischendurch kann ich dieses Buch nur empfehlen.

    Mehr
  • Geschichten aus dem Leben von Holger Ucher

    Geschichten aus dem Leben

    marielu

    26. September 2013 um 14:02

    Ein kurzes aber feines Büchlein, das die Erlebnisse des Alltags, teils lustig, auch mal  traurig in kurzen Geschichten wieder gibt. Vielleicht erkennt man sich in dem einen oder anderen Erlebnis wieder.
    Ein Buch, das sich durch seinen flüssigen Schreibstil leicht zwischendurch lesen lässt .

  • lockeres und leichtes Buch für den Urlaub und Alltag

    Geschichten aus dem Leben

    schattenblume77

    25. September 2013 um 16:31

    In diesem Buch erwarten den Leser 10 Kurzgeschichten, alltagsnah und doch skurril. Holger Ucher versteht es den Leser in den Bann seines Buches zu ziehen und ihn an sein Buch zu fesseln. Das Buch ist in einfacher Sprache verfasst und eignet sich gut als Lektüre für Zwischendurch. Mir persönlich hat weniger das offene Ende der Kurzgeschichten gefallen, für mich hatten diese ein zu abruptes Ende. Ich empfand das Buch als weniger amüsant oder humorvoll, mir fehlte etwas der versprochene Unterhaltungsfaktor. Trotz meiner Kritik würde ich das Buch jedem empfehlen, der ein lockeres und leichtes Buch sucht für den Urlaub oder für den Alltag.

    Mehr
  • Ideal für Zwischendurch

    Geschichten aus dem Leben

    Binchen84

    24. September 2013 um 11:14

    Inhalt: Das Leben schreibt oft skurille, manchmal auch witzige, aber fast immer spannende Geschichten. Tag für Tag passieren sie - jeder kennt sie. Passiert sind sie jedoch immer nur Arbeitskollegen, den Nachbarn oder Bekannten von Freunden. Keiner möchte zugeben, selbst Teil einer solchen Geschichte gewesen zu sein. Und das macht den Reiz an diesen Geschichten aus.  Amüsant, spannend, peinlich, ernst - wie das richtige Leben! Das Buch lässt sich flüssig und recht schnell lesen. Der Schreibstil ist zwar einfach aber es passt auch super zu diesen Geschichten. Während dem Lesen ging bei mir das Kopfkino an und ich konnte die Geschichten regelrecht "miterleben".  Die Geschichten sind sehr kurzweilig, aber überzeugen durch interessante und unvorhersehbare Überraschungen und Wendungen. Ich konnte viel Schmunzeln und Lachen und ab und an dachte ich mir: "Oh Gott, dass könnte ich gewesen sein."  Also für einen verregneten oder trüben Tag super zu empfehlen, aber auch für zwischendurch wirklich ein super Buch.

    Mehr
  • Einfach nicht mehr aufhören zu lachen...

    Geschichten aus dem Leben

    Nancymaus

    16. September 2013 um 19:34

    Es werden zehn Geschichten aus dem Leben erzählt. Wobei es um private Sachen, um die Arbeit aber auch sozusagen um Urlaub geht. Am Anfang fand ich es erst ein bisschen traurig (aber nur dass mit dem Hund), aber es wurde immer lustiger. :D Obwohl eigentlich Alltagssituationen sind, die einige vlt. wirklich erlebt haben. Kann man sich das lachen nicht kneifen und kann auch nicht mehr aufhören zu lesen, bis es dann auf einmal zu Ende ist. Holger Ucher versteht es den Alltag in einer humorvollen Geschichte zusammen zufassen mit einem verständlich und flüssigen Schreibstil. Ich würde diese Geschichte jeden empfehlen, der Lust hat auf witzige Alltagssituationen hat. 

    Mehr
  • Ein klasse Buch für zwischendurch...

    Geschichten aus dem Leben

    GrOtEsQuE

    11. September 2013 um 09:48

    Inhaltsangabe: Das Leben schreibt oft skurrile, manchmal auch witzige, aber fast immer spannende Geschichten. Tag für Tag passieren sie - jeder kennt sie. Passiert sind sie jedoch immer nur Arbeitskollegen, den Nachbarn oder Bekannten von Freunden. Keiner möchte zugeben, selbst Teil einer solchen Geschichte gewesen zu sein. Und das macht den Reiz an diesen Geschichten aus. Amüsant, spannend, peinlich, ernst - wie das richtige Leben! Meine Meinung: Das Buch besteht aus zehn kurzen Geschichten: Auf den Hund gekommen Nur eine kleine Runde Am Morgen des Vorstellungsgespräches Lehrjahre sind keine Herrenjahre Der Diskusfisch Mittagspause in Polen Ein Abend auf der Kirmes Allein gelassen Der Umzug Im Duschhaus Was genau in den Einzelnen Geschichten passiert, verrat ich hier nicht...sonst lohnt es sich nicht mehr das Buch zu lesen...Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen (war aber auch nicht schwer bei den wenigen Seiten). Nach jeder Geschichte habe ich meinem Freund kurz erzählen müssen was passiert ist...einfach herrlich das Buch...man denkt zwar nach jeder Geschichte zum Glück ist mir noch nie sowas passiert, aber ein wenig macht es auch Spaß sich am Unglück anderer zu erfreuen :D Ja ja, die liebe Schadenfreude... Es lohnt sich auf jeden Fall das Buch zu lesen, es ist sehr schön geschrieben und lässt sich flüssig lesen...Das richtige Buch für zwischendurch...leider nur etwas zu kurz...über eine Fortsetzung davon würde ich mich freuen und es mir auf jeden Fall auch kaufen... Von mir gibts hierfür 5 Sterne, da ich mich gestern abend köstlich amüsiert habe...

    Mehr
  • Zum Schmunzeln, Nachdenken, Lachen und Vorlesen

    Geschichten aus dem Leben

    eckaM

    10. September 2013 um 18:40

    Ob ein Besuch im Media Markt, die Erfahrungen einer Fahrradtour, das verpasste Vorstellungsgespräch, der Kummer eines Lehrlings, der Stolz eines Schülers oder bei Oma Emma in der Mittagspause, all diese kleinen Geschichten sind liebevoll beschrieben und flüssig zu lesen. Ein wenig erinnern mich diese Geschichten an Kishon, auch bei ihm gibt es wie hier, immer eine unerwartete Wendung die zum Schmunzeln, Nachdenken und Lachen anregt Ein gelungenes Buch mit kurzen phantasievoll geschriebenen Geschichten welches sich auch sehr gut zum Vorlesen eignet

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks