Holger Wolandt Elche am Fjord

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Elche am Fjord“ von Holger Wolandt

Schneemänner und winterliche Skiausflüge, unvermutete Begegnungen und ein völlig überraschender Silvesteranruf – all das finden Sie in dieser Zusammenstellung der schönsten und hintergründigsten Wintergeschichten aus Norwegen. Viele bekannte Namen sind enthalten: von Karin Fossum und Jo Nesbø über Jan Kjærstad und Morten Harry Olsen bis zu Klassikern wie Knut Hamsun und Jonas Lie. Sie alle entführen den Leser in die geheimnisvollste Zeit des Jahres im hohen Norden.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Elche am Fjord" von Holger Wolandt

    Elche am Fjord
    Abraxandria

    Abraxandria

    25. March 2011 um 22:28

    Elche am Fjord, das ist eine Zusammenstellung norwegischer Kurzgeschichten. Der Untertitel täuscht. "Die schönsten norwegischen Wintergeschichten" sind keine idyllischen oder verträumten Geschichten, sondern vielmehr hintergründige Geschichten, die in einer kalten Jahreszeit spielen. Kalt ist es nicht nur draussen im Schnee, sondern auch in den Seelen der Menschen. Es geht oft um Selbstmord, Tod, Unfall, Untreue, Schicksal... Auf herzliche Weihnachtsgeschichten wird aber nicht ganz und gar verzichtet. So kann man mit der Großfamilie um den Weihnachtsbaumersatz tanzen, den Weihnachtsmann und seinen Vertreter kennenlernen, die erste große Liebe eines kleinen Jungen verfolgen und viel über norwegische Weihnachtsbräuche erfahren. Elche am Fjord, das etwas andere Weihnachtswinterbuch. Düster geht es hier zu, aber nicht nur. Eine typische skandinavische Lektüre eben.

    Mehr