Holger Wolandt Mittsommer bei den Elchen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(0)
(3)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Mittsommer bei den Elchen“ von Holger Wolandt

Zu Mittsommer trifft man sich im Norden mit Freunden und Familie, man feiert im Sommerhaus auf dem Land oder auf einer der vielen Inseln vor der Küste. So auch in den hier versammelten Geschichten: Bekannte Autoren aus Skandinavien wie Henning Mankell, Helene Tursten, Marie Hermanson, Håkan Nesser oder Katarina Mazetti erzählen von knisternden Begegnungen, stimmungsvollen Mittsommerfeiern und spannenden Verfolgungsjagden. Die schönsten Sommergeschichten aus dem hohen Norden – für die Hängematte, für faule Nachmittage am See oder gemütliche Abende im Ferienhaus.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mittsommer bei den Elchen" von Holger Wolandt

    Mittsommer bei den Elchen
    Buechereule

    Buechereule

    17. July 2011 um 18:26

    Klappentext: Zu Mittsommer trifft man sich im Norden mit Freunden und Familie, man feiert im Sommerhaus auf dem Land oder auf einer der vielen Inseln vor der Küste. So auch in den hier versammelten Geschichten: Bekannte Autoren aus Skandinavien wie Henning Mankell, Helene Tursten, Marie Hermanson, Hakan Nesser oder Katarina Mazetti erzählen von knisternden Begegnungen, stimmungsvollen Mittsommerfeiern und spannenden Verfolgungsjagden. Die schönsten Sommergeschichten aus dem hohen Norden – für die Hängematte, für faule Nachmittage am See oder gemütliche Abende im Ferienhaus. Meinung: Eine Inhaltsangabe zu den Kurzgeschichten wird es dieses Mal nicht geben, denn sie waren bis auf ein paar wenige völlig nichtssagend und hatten auch, wie bereits befürchtet, überhaupt nichts mit Mittsommer und Urlaubsfeeling zu tun. Oder was soll man von einem Pastor, der sich von seinem König übertölpeln lässt bei der Elchjagd, Lebermäulchen pflückende Kinder, einer jungen Frau, die Mobiltelefone klaut, halten. Zugegebenermaßen waren dies noch die besseren Geschichten, aber bitte das hat nichts mit Mittsommer und Sommergeschichten zu tun. Entweder spielen diese Geschichten im Herbst oder in sonst einer Jahreszeit, oder sie passen einfach nicht zum Titel. Ein klarer Fall von falschem Titel und irreführenden Klappentext.

    Mehr
  • Rezension zu "Mittsommer bei den Elchen" von Holger Wolandt

    Mittsommer bei den Elchen
    Abraxandria

    Abraxandria

    26. March 2011 um 00:12

    Mittsommer bei den Elchen - die schönsten Sommergeschichten aus Skandinavien. Dieses Buch ist eine Sammlung von anspruchsvollen Kurzgeschichten. Die Auswahl geht von Astrid Lindgren und einer total niedlichen Geschichte über einen Hofwichtel über amüsante Liebesbegegnungen bis zur unheimlichen Krimilektüre und düstere Erzählungen, wie z.B. von Håkan Nesser. Was ich super finde, im Anhang gibt es zu jedem Autor eine kleine Biografie mit Nennung einiger Werke, die auf deutsch erschienen sind. Ich habe diese Lektüre sehr genossen und bin ein wenig traurig, dass sie nun zu Ende geht. Man lernt viele interessante Autoren kennen. So habe ich mir gleich weitere Bücher von Øystein Lønn, Helle Helle, Viveca Lärn und Katarina Mazetti bestellt. Fazit: Ein tolles Buch! Bitte mehr davon!

    Mehr
  • Rezension zu "Mittsommer bei den Elchen" von Holger Wolandt

    Mittsommer bei den Elchen
    LiKe

    LiKe

    01. November 2009 um 13:50

    Bekannte Skandinavische Autoren erzählen Kurzgeschichten. Ob Krimi, Komik, unheimlich, zum Nachdenken, oder zur Unterhaltung, hier wird jeder fündig. Die Mischung hat mir sehr gut gefallen und auch wenn die ein oder andere Geschichte mich vom Thema her nicht gepackt hat, so schaffte es doch jeder Autor mich mit seiner Sprachgewandtheit und dem Umgang mit Wörtern "an der Geschichte zu halten". Eine schöne Lektüre, nicht nur für den Skandinavischen Sommerurlaub.

    Mehr