Holger Wolandt Stockholm. Eine Stadt in Biographien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stockholm. Eine Stadt in Biographien“ von Holger Wolandt

Stockholm. Eine Stadt in Biographien - Eine Stadt wird nicht nur von Gebäuden und Straßenzügen geprägt, die Identität von Stockholm entsteht erst mit den Geschichten seiner Bewohner. Denn was wäre die Stadt ohne Alfred Nobel, Astrid Lindgren oder Olof Palme? 20 ausgewählte Biographien zeichnen ein lebendiges, historisches wie auch aktuelles Bild der Stadt. Die Porträts werden durch Adressen ergänzt, die eine Stadterkundung auf den Spuren der porträtierten Personen ermöglichen. Zudem lädt die farbige Bebilderung mit aktuellem wie historischem Bildmaterial zum Selbstlesen und weiterverschenken ein. Zur hochwertigen Ausstattung gehören der Leineneinband und das Lesebändchen. Dieser Band umfasst Porträts von: Birger Magnusson, Gustav Vasa, Gustav II Adolf, Luise Ulrike von Preußen, Carl Michael Bellman, Alfred Nobel, August Strindberg, Carl Larsson, Selma Lagerlöf, Sven Hedin, Nelly Sachs, Greta Garbo, Astrid Lindgren, Raoul Wallenberg, Ingmar Bergmann, Olof Palme, Silvia von Schweden, Benny Andersson, Henning Mankell und Björn Borg.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen