Holly Cupala Erzähl mir ein Geheimnis

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(3)
(4)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Erzähl mir ein Geheimnis“ von Holly Cupala

Diese Worte sind Miranda im Gedächtnis geblieben. Seit ihre rebellische Schwester Xanda vor fünf Jahren starb, quälen die 17-Jährige immer wieder die gleichen Fragen: Welches Geheimnis hat die Schwester mit ins Grab genommen? Und was geschah wirklich in der Nacht, als sie starb? Als Miranda dann in Delaney eine beste Freundin findet, die ihr eine neue Art zu leben zeigt, und in Kamran einen Freund, der ihr Seelenverwandter zu sein scheint, beginnt sie daran zu glauben, dass vielleicht doch noch alles gut wird. Doch dann steht sie plötzlich mit ihrem eigenen Geheimnis da, das Konsequenzen hat, die sie sich kaum vorstellen kann ...

Eine schöne und gleichzeitig traurige Geschichte über zwei Geschwister..

— Buecherhase94

Stöbern in Jugendbücher

Solange wir lügen

Ich kann nur sagen: Gebt nicht auf und lest bis zum Ende. Diese Geschichte ist es definitiv wert!

Kitty_Catina

Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch

Tolles Thema, aber viel Luft nach oben!

Jenny-liest

Schwebezustand

Tiefgründiger als gedacht!

leseninchen

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Sehr gutes Buch. Mitreißend, spannend, fantastisch. Kann den nächsten Band kaum erwarten! :)

Kaddikeks

Snow

Ich kann keine Leseempfehlung für dieses Buch geben. Lediglich das Setting und der Schreibstil wäre es wert.

Booknerdsbykerstin

Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung

Die Carmina Burana im Buch!

booksbuddy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erzähl mir ein Geheimnis

    Erzähl mir ein Geheimnis

    AnnaKatharinaKathi

    25. June 2015 um 21:39

    Entgegen meiner ersten Erwartung gefiel mir dieses Buch sehr gut. Die Geschichte entwickelt eine unglaubliche Tiefe und erzählt von einem jungen Mädchen auf der Suche nach sich selbst. Miranda ist ein Mädchen, dass sehr auf die Menschen in ihrer Umgebung fixiert ist. Sie hält große Stücke auf ihre verstorbene Schwester Xanda und ihre beste Freundin Delaney und versucht, diese beiden Mädchen nachzuahmen so gut es geht. Dieses steht nicht selten im Konflikt mit ihrer Rolle als "perfekte Tochter", die sie für ihre Mutter zu spielen hat.Im Laufe der Geschichte wird unsere Protagonistin in eine Menge unvorhersehbare Ereignisse verwickelt, die große Veränderungen in ihrem Leben herbeiführen. Doch auf diesem Weg durchlebt sie nicht nur viele Tiefen, sondern beginnt auch zu begreifen, dass man die Vergangenheit nicht mit aller Gewalt festhalten kann und dass man sich manchmal einfach auf den Weg in die Zukunft machen muss, um die Vergangenheit zu verstehen.  Ich will nicht viel von der Geschichte wegnehmen, weil es wirklich schwer ist, etwas über das Buch zu erzählen, ohne zu spoilern. Mir hat es allerdings sehr sehr gut gefallen. Und obwohl es eine sehr leichte Geschichte ist, hält sie doch für uns eine Botschaft bereit, die wir uns alle zu Herzen nehmen sollten. Daher gebe ich diesem Buch vier von fünf Sternen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks