Holly Denham Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly

(58)

Lovelybooks Bewertung

  • 66 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 10 Rezensionen
(22)
(22)
(10)
(2)
(2)

Inhaltsangabe zu „Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly“ von Holly Denham

Endlich: die Fortsetzung des begeistert gefeierten Online-Tagebucherfolgs Für Holly Denham scheint alles glatt zu laufen. In der Londoner Bank, für die sie arbeitet, ist sie zur Rezeptionsmanagerin aufgestiegen. Und sie ist mit Toby, ihrem Traummann, liiert. Aber Holly wäre nicht Holly, wenn es nicht plötzlich wieder ziemlich turbulent in ihrem Leben zugehen würde. In ihrem Posteingang finden sich bald neue Skandalnachrichten, Hiobsbotschaften und ominöse anonyme E-Mails. Und auch Toby verhält sich mit einem Mal merkwürdig, sodass Holly glaubt, er verheimliche ihr etwas. Aber bald hat auch sie selbst ein süßes kleines Geheimnis vor ihm …

man ist sofort in die Geschichte eingetaucht und wartet gespannt was passiert... einfach zum Lesen und genießen!

— Nadi95

Leider nicht mein's... ich kam mit dem "email-Schreibstil" überhaupt nicht klar und fand die Geschichte ziemlich langweilig :-(

— rainbowly

Genauso gut wie Band 1 :-)

— VeraHoehne

Stöbern in Liebesromane

Die Rückkehr der Wale

"Künstlerischer" Umgang mit Sprache! Wunderschön!

topper2015

Und dann kam Mr. Willow

Sehr unterhaltsam....

Bjjordison

Der letzte erste Kuss

Man muss sich einfach in dieses Buch verlieben! Ein wunderschöner New Adult Roman.

Rebecca1493

True North - Schon immer nur wir

so emotional und toll geschrieben

bienesbuecher

Zwei fast perfekte Schwestern

Kurzweiliges Lesevergnügen um zwei sehr unterschiedliche Schwestern!

vronika22

Sieben Tage voller Wunder

Überraschende Wendung zeigt alles in anderem Licht...

silvia1981

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebe per Mausklick

    Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly

    butterflyinthesky

    11. May 2017 um 10:29

    Zusammenfassung:Für Holly Denham scheint alles glatt zu laufen. In der Londoner Bank, für die sie arbeitet, ist sie zur Rezeptionsmanagerin aufgestiegen. Und sie ist mit Toby, ihrem Traummann, liiert. Aber Holly wäre nicht Holly, wenn es nicht plötzlich wieder ziemlich turbulent in ihrem Leben zugehen würde. In ihrem Posteingang finden sich bald neue Skandalnachrichten, Hiobsbotschaften und ominöse anonyme E-Mails. Und auch Toby verhält sich mit einem Mal merkwürdig, sodass Holly glaubt, er verheimliche ihr etwas. Aber bald hat auch sie selbst ein süßes kleines Geheimnis vor ihm …Meine Meinung:Ich fand das Buch so witzig. Ich musste ein paar Mal echt laut loslachen. Vorallem das Ende mit den Aufzügen :D OH MEIN GOTT. Wenn man sich das nur bildlich vorstellt hahahahaha War einfach super :D

    Mehr
  • Angenehmes Liebesbuch

    Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly

    Nadi95

    29. March 2017 um 10:49

    ... 2. Band ... obwohl ich den 1. nicht gelesen habe bin ich sofort in die Geschichte eingestiegen. Ich liebe Bücher die nur aus SMS, Emails, Briefen etc. bestehen oder zum Größten Teil. Es ist einfach zum lesen und für zwischendurch super geeignet. Man ist gespannt ob die Hauptcharaktere wieder zusammen finden und alles gut aus geht und ich hab richtig mitgefiebert und musste zum Schluss heulen und fluchen wie tollpatschig man sein kann, aber es war auch richtig süß. Fazit: Lesen und genießen

    Mehr
  • Noch mehr Emails

    Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly

    carpe

    28. February 2014 um 20:13

    Klappentext: Für Holly Denham scheint alles glatt zu laufen. In der Londoner Bank, für die sie arbeitet, ist sie zur Rezeptionsmanagerin aufgestiegen. Und sie ist mit Toby, ihrem Traummann, liiert. Aber Holly wäre nicht Holly, wenn es nicht plötzlich wieder ziemlich turbulent in ihrem Leben zugehen würde. In ihrem Posteingang finden sich bald neue Skandalnachrichten, Hiobsbotschaften und ominöse anonyme E-Mails. Und auch Toby verhält sich mit einem Mal merkwürdig, sodass Holly glaubt, er verheimliche ihr etwas. Aber bald hat auch sie selbst ein süßes kleines Geheimnis vor ihm … Der zweite Teil von Holly Denham's "Email für Holly". Auch dieser Teil ist (logischerweise) ausschließlich in Email-Form geschrieben. Lässt sich daher genau wie der Vorgänger sehr flüssig und schnell lesen. Diesmal fand ich nichtmal Aisha nervig, sie wurde mir im Laufe des Buches immer sympathischer. Fazit: Obwohl das Buch mit seinen über 600 Seiten nicht gerade dünn ist, ist es ein Buch für zwischendurch, mit viel Witz. Auch für die Tränendrüse ist etwas dabei, was ich aber jetzt eh nicht verraten werde. Kurzgesagt: Wer etwas locker leichtes für Zwischendurch braucht, kann ohne Bedenken zu den beiden Romanen greifen. Und auch ich hoffe, dass es einen dritten Teil geben wird. Ich würde schon gern mehr über Holly's Zukunft erfahren.

    Mehr
  • Rezension zu "Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly" von Holly Denham

    Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly

    Seidenhauch

    13. June 2011 um 11:14

    Hollys E-Mail-Postfach wird zum 2ten Mal zum großen Tummelplatz. Eigentlich läuft alles perfekt: Holly ist mit ihrem Traummann Toby liiert, hat die besten Freunde, die man sich denken kann, und auch beruflich geht es für Holly steil nach oben. Von der normalen Rezepzionistin steigt sie die Karriereleiter zur Rezeptionsmanagerin in der Londoner Bank hinauf. Es könnte nicht besser laufen, doch schon bald treffen wieder etliche Skandalnachrichten, Hiobsbotschaften und ominöse anonyme E-Mails in Holly Postfach ein. Natürlich wäre Holly nicht Holly, wenn sie das nicht alles meistern würde. Als sich jedoch Toby plötzlich ziemlich merkwürdig verhält, glaubt sie er verheimlicht ihr etwas und schon bald hat auch sie ein süßes kleines Geheimnis vor ihm... Holly Denham ist ein Pseudonym. Angefangen hat alles mit ihrem fiktiven Tagebuch auf ihrer Homepage (www.hollysinbox.de). Innerhalb kürzester Zeit hatten sich schon über tausend neugieriger Leser aus über 120 Ländern auf eben dieser registriert. Jeder wollte live miterleben, was Holly jeden Tag Komisches, Tragisches oder Romantisches widerfährt. Nach E-Mail für Holly ist 2008 (Originalausgabe) auch endlich die Fortsetzung erschienen. Nach dem ersten Teil, E-Mail für Holly, habe ich mich riesig auf die Fortsetzung gefreut. Und natürlich ist auch diese wieder äußerst witzig, frech und ebenso temporeich, wie der erste Teil. Irgendwie witzig fande ich es, dass es hier, ebenso wie im ersten Teil, nur eine einzige Stelle gibt an der ich meine Beherrschung vollends verloren habe und mich nicht mehr vor lachen halten konnte. Vielleicht liegt es mit daran, dass ich mir die Dinge durch und durch bildlich vorstelle, es war jedenfalls schön. Holly Denhams Schreibstil amüsiert den Leser köstlich und ihre Anekdoten sind einfach nur göttlich, allerdings hat Liebe per Mausklick leider auch einen Haken. Es ist nämlich wie im ersten Teil: Holly ist glücklich, bekommt einen neuen Job, verliert den Job, durchlebt eine Trennung, kämpft um ihren Job und tada - sie gewinnt. An dieser Stelle hör ich viele schon sagen, ja so ist eben das Chick Lit Genre. Sicherlich ist das richitg und es spricht ja auch nichts dagegen, aber Liebe per Mausklick kann man als Kopie von E-Mail für Holly bezeichnen. Lediglich ein paar wenige Personen (und logischer Weise spielt das Ganze ca. ein knappes Jahr später) wurden ersetzt, aber die Charaktereigenschaften sind gleich geblieben - wirklich schade! Da wäre z.B. die böse Tanya Mason (zu vergleichen aus E-Mail für Holly mit Jennie Pithwait) und Natasha Springer (zu vergleichen mit Shella Hamilton-Jones). Erstgenannte ist die böse Nebenbuhlerin, die es auf Hollys Freund abgesehen hat und Holly aus der Firma haben will, und die Zweite ist die böse Hexe der Firma, die aber gar nicht so böse ist. Diese recht starken und großen Parallelen haben mich doch leider sehr enttäuscht. Wer E-Mail für Holly nicht gelesen hat, der wird hier in diesem Buch eine Menge Spaß haben und sich freuen können. Wer jedoch E-Mail für Holly kennt, der sollte es sich sehr gut überlegen und es reicht wenn er die letzten 150 Seiten liest.

    Mehr
  • Rezension zu "Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly" von Holly Denham

    Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly

    Jukuluba

    02. January 2011 um 23:31

    Super, wer den ersten teil mochte wird den zweiten genauso lieben!

  • Rezension zu "Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly" von Holly Denham

    Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. September 2010 um 12:05

    Endlich, endlich gibt es wieder E-Mails von Holly! Ich habe mich schon lange vor Erscheinen des zweiten Teils auf den 19. Juli gefreut. Das komplette Buch ist in E-Mail-Form geschrieben – ich habe schon von vielen Leuten gehört, dass sie das gar nicht mögen. Das ist wirklich schade, denn man verpasst einen großen Einblick in Holly Denhams Leben. Obwohl wirklich alles in diesem E-Mail-Stil geschrieben ist, hat man dennoch nicht das Gefühl, dass man irgendetwas verpasst. Das, was zwischen den Tagen, an denen Holly nicht arbeitet (wie z.B. am Wochenende) passiert, übermittelt sie entweder per SMS an ihre Freunde oder sie schreibt es ihnen nach dem Wochenende und erzählt, was sie alles erlebt hat. Vieles wird auch aus der Sichtweise ihrer Arbeitskollegen dargestellt was dann z.B. mit „Trishas Posteingang“ eingeleitet wird. Holly ist schon ein wenig verrückt und das spiegelt sich auch in ihrem Arbeitsalltag und ihrem Privatleben wider. Mit ihrem Freund Toby läuft es im Moment nicht so, wie sie es sich wünscht, denn sie hegt den Verdacht, dass er sie auf seinen permanenten Dienstreisen nach Frankreich mit einer sexy Französin betrügt … und überhaupt, sie sehen sich viel zu selten. Toby hingegen ist sauer, weil Holly ständig unter Alkoholeinfluss steht und wildfremde Leute mit nach Hause bringt. Auf der Arbeit steht ihr eine Beförderung ins Haus, bei der sie sich allerdings nicht sicher ist, ob sie nicht nur die Angestellten-Quote erfüllt, um den Schein zu wahren, dass nicht nur externe Bewerber berücksichtigt werden. Für diesen Posten muss sie sich dann auch zunächst bewähren und ihre beste Freundin/Arbeitskollegin Trisha ist sauer, weil die Chefetage sie überhaupt nicht erst in Erwägung gezogen hat. Außerdem versucht eine Kollegin ganz offensichtlich Holly den Freund auszuspannen und ihr das Leben durch gemeine Triezereien und Anschwärzen beim Boss, schwer zu machen. Wie soll Holly aus diesem Schlamassel nur wieder herauskommen??? Lest es selbst in „Liebe per Mausklick – Noch mehr E-Mails für Holly“! Fazit: Absolut empfehlenswert! Besonders für Leute, die berufsbedingt viel mit der Bahn fahren müssen, da man zwischendurch einfach unterbrechen kann und danach schnell wieder reinkommt. Ein Buch voller Witz, Freundschaft und Intrigen.

    Mehr
  • Rezension zu "Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly" von Holly Denham

    Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly

    jujumaus

    05. September 2010 um 15:59

    Und noch mehr emails für Holly...
    Noch besser kannd ie Fortsetzung eines Buches nicht sein. Einfach nur total lustig. Man verschlingt jede einzelne Seite und will unbedingt wissen, wie es in Hollys Leben so weitergeht.
    Das Ende war leider etwas unbefriedigend, weil es in meinen Augen etwas unrealistisch ist, aber man ist nicht enttäuscht dadurch.

  • Rezension zu "Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly" von Holly Denham

    Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly

    Reneesemee

    26. August 2010 um 15:47

    Naja und im gegensatz zu mir scheint es bei Holly doch sehr gut zu laufen. Sie arbeitet immer noch in einer Londoner Bank und sie wurde befördert zur Rezeptionsmanagerin und bei so viel glück darf natürlich auch der Traummann nicht fehlen ist mit Toby zusammen. Aber dann tauchen plötzlich doch probleme auf. Ja ihr hört richtig probleme sie findet in Posteingang neue Skandalnachrichten, Hiobsbotschaften und anonyme E-Mails. Aber von wem kommen sie weiß leider keiner und sie auch nicht? Lest es selber um zu wissen wie es mit dem Buch weitergeht.

    Mehr
  • Rezension zu "Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly" von Holly Denham

    Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly

    sammycullen

    21. August 2010 um 21:05

    Holly ist Empfangsdame in einer großen Bank in London. Per Mail erhält sie immer die neusten News ihrer Freunde Aisha und Jason. Auch von ihren Eltern und ihrer Schwester, die in Spanien leben, flattern E-Mails in Holly´s Postfach. Auch mit ihren Kolleginnen kommuniziert Holly hauptsächlich per E-Mail, da Gespräche am Empfang verboten sind. Auch Holly´s Liebesleben kommt im zweiten Band nicht zu kurz und wir erfahren mehr über ... Wie man sich denken kann kommen einige E-Mails zusammen und diese kann man alle gebündelt in diesem Buch finden. Es war genauso wie Band eins ein Lesevergnügen und man ist (leider) in null Komma nix fertig. Empfehlenswert!!!

    Mehr
  • Rezension zu "Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly" von Holly Denham

    Liebe per Mausklick - Noch mehr E-Mails für Holly

    Rhiannon83

    13. August 2010 um 18:48

    "Ende gut - Alles gut!" Inhalt: Holly hat ihren Traummann gefunden und nun folgt auch noch eine Beförderung zur Empfangsmanagerin. Alles scheint gut zu werden, doch es kommt anders als Holly es geplant hatte ... Meine Einschätzung: Witzig, einfach nur witzig! Es gab diverse Stellen, an denen ich herzhaft lachen musste. Doch auch für Frauen, die nah am Wasser gebaut sind (wie ich eine bin) ist was dabei. Das Buch ist wirklich gut. Es ist flüssig zu lesen und der Mangel an Beschreibungen macht dem ganzen keinen Abbruch. Ich persönlich würde mir eine Fortsetzung wünschen um zu erfahren wie es mit Holly weitergeht. Ich fange einfach mal an zu hoffen, vielleicht wird es ja was ;o) Mein Fazit: Besser als Teil 1. Ich habe Tränen gelacht und geweint. Für Zwischendurch mehr als geeignet - los traut euch und lest es.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks