Holly Katz

 4.6 Sterne bei 14 Bewertungen
Autor von Dreiklang, Das geheime Leben und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Holly Katz

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Dreiklang (ISBN: 9783738070125)

Dreiklang

 (3)
Erschienen am 14.05.2016
Cover des Buches Das geheime Leben (ISBN: B07BDN2CHK)

Das geheime Leben

 (2)
Erschienen am 01.06.2018
Cover des Buches An American Dream (ISBN: B07Q8TP2DZ)

An American Dream

 (1)
Erschienen am 21.06.2019
Cover des Buches Franziskas Verführung (ISBN: B0776DNTP9)

Franziskas Verführung

 (1)
Erschienen am 08.12.2017
Cover des Buches Nerds, Dogs & Rock 'n' Roll (ISBN: B071J91KZW)

Nerds, Dogs & Rock 'n' Roll

 (1)
Erschienen am 11.08.2017
Cover des Buches Sommerschatten (ISBN: B087XBV9RY)

Sommerschatten

 (1)
Erschienen am 09.07.2020
Cover des Buches Special Relations (ISBN: 9783738063080)

Special Relations

 (1)
Erschienen am 16.03.2016
Cover des Buches My Unveiled Life (ISBN: B07T2FCDF8)

My Unveiled Life

 (1)
Erschienen am 04.08.2019

Neue Rezensionen zu Holly Katz

Neu

Rezension zu "Sommerschatten" von Holly Katz

Schicksalsroman während der Résistance
RKMvor einem Monat

Clea ist traumatisiert, trotzdem oder gerade deswegen eine toughe Frau, und will es aber nicht wahrhaben. Sie trifft auf George und kann nicht glauben, dass sie gut genug für ihn ist und drückt sich vor der Aussprache. Die dadurch entstehenden Missverständnisse drohen in die beziehungstechnische Katastrophe zu führen.

Das Buch handelt in einem historisch bedeutsamen Kontext, gut recherchiert und authentisch. Sehr beeindruckend fand ich, wie die Geschichte der Résistance lebendig wird und das Unheil des Terrors eindringlich verdeutlicht. So nimmt der Roman Fahrt auf und fesselt mich vom Anfang bis zum Ende. Der Stil, mit dem Clea beschrieben wird (in der dritten Person, für den Moment, immer in der Ausnahme), ist ein perfektes Sinnbild ihrer Lage. Sie ist zerrissen, unsicher, angsterfüllt und übertüncht das mit einem scheinbar emotionslosen Verhalten. Sie funktioniert wie eine Maschine. Sie ist nicht sie selbst, und so liest sich das auch. Ein distanziertes Gefühl, das mich lange Zeit irgendwie von ihr ferngehalten hat. Nur wenn ihre Emotionen durchbrechen, wenn sie ihren mechanistischen Verhaltenskodex überwindet, packt es mich. Als ihr Bruder heimkehrt, als sie in Georges Familie hineinfindet, ihre Berührungen mit Claude und den Zwillingen. Und am Ende bin ich so in der Geschichte gefangen, dass ich ganz vergesse, über das schriftstellerische Handwerk nachzudenken. Das Ende mit Cleas Nachruf finde ich sehr geschickt. Man kann eine Menge Nachrichten reinpacken, ohne das Gefühl zu wecken, dass sich am Ende alles schnell schnell in Wohlgefallen auflösen muss.

Holly Katz hat mich wieder mal eingefangen, berührt und meine Corona-gebunkerten Taschentuchbestände angegriffen. Es hat mir so gutgetan, sie wieder zu lesen

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Dreiklang" von Holly Katz

Ein Buch wie eine Symphonie
Marie_Isegrimvor einem Jahr

Obwohl mich der Schreibstil manches Mal verwirrt hat, ist es eine wunderschön einfühlsame Geschichte dreier Menschen, die mehr füreinander sind, als nur Freunde. Die Liebe der Autorin zur klassischen Musik hat sie ausgezeichnet zu Papier gebracht. Ich konnte die Musik beinahe hören, so schön war sie beschrieben.


Von mir gibt es fünf Sternchen mit dem Gefühl, dass klassische Musik nicht altbacken sein muss und Grauzonen eine gute Sache sind.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "My Unveiled Life" von Holly Katz

Hinter den Kulissen
RKMvor einem Jahr

Die andere Seite des amerikanischen Traums, ein Blick hinter die Kulissen prominenter Familien, die im Fokus der Öffentlichkeit stehen. Und zugleich eine allzu menschliche Liebesgeschichte, die zeigt, dass Präsidentinnentöchter auch nur Menschen sind. Ein herrliches Buch voller Wahrheiten und Poesie.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Hallo,

von Zeit zu Zeit sehe ich all meine Bücher durch und versuche dann auszusortieren und mir einen Überblick zu verschaffen. Ich merke, dass es mir zunehmend keine "Freude bereitet" zu viele ungelesene Bücher zu Hause zu haben. Denn irgendwie greife ich nur ganz selten nach den Büchern, die schon hier stehen und lese stattdessen die ganz neuen. Ideal wäre es also wohl in meiner Vorstellung, wenn ich einfach nur noch bei Bedarf 1-2 neue Bücher kaufen und direkt lesen würde. Nun kommt das große ABER: 

Ich habe gestern abend alle ungelesenen Bücher aus dem Regal geholt, genau angesehen und überlegt. Am Ende hatte ich 3 Stapel: 1. Definitiv behalten, 2. Anlesen und dann entscheiden, 3. Definitiv weggeben

Leider war der Stapel Nr. 3 dann am Ende mit 37 Büchern verhältnismäßig klein, Stapel 1 immerhin etwas kleiner als Stapel 2. Zugleich habe ich nun ein Problem - so viele Bücher kann ich einfach nicht anlesen und so entscheiden.

Deshalb dachte ich mir, vielleicht möchtet ihr mir bei der Entscheidung helfen? Ich hänge euch mal ein Fotos der Bücher an, bei denen ich unsicher bin, ob ich sie behalten möchte. Kennt ihr etwas davon? Und was würdet ihr sagen - behalten oder weggeben? Eine Begründung für eure Entscheidung wäre natürlich spannend. Falls die  Bücher auf den Fotos nicht gut genug zu erkennen sind, hänge ich sie euch an.

Ich bin es auch ein bisschen leid, Bücher zu lesen, die mich nicht völlig begeistern. Leider werde ich immer anspruchsvoller und somit ist die Chance, ein echtes Highlight zu entdecken, immer geringer. Aber vielleicht verbirgt sich hier ja doch das ein oder andere.

Ich bin gespannt, was ihr sagt!

PS: Die GEO-Zeitschriften dürfen ignoriert werden ;-)

100 Beiträge
Zum Thema

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Holly Katz?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks