Neue Rezensionen zu Holly Madison

Ich habe die Serie "The Girls of the Playboy Mansion" als Kind auf MTV geliebt. Niemals hätte ich früher, in der Zeit, als das Reality TV anfing, gedacht, dass die Serie nicht ferner von der Realität entfernt sein könnte. Holly Madison, die mehr als 5 Jahre die "Main Girlfriend" von Playboy Gründer Hugh Hefner war, erzählt hier Ihre Geschichte total authentisch. 

Es war nicht alles Friede Freude Eierkuchen, wie man sich immer gedacht hat, sondern es ging viel Hass und Manipulation umher, die Holly bereits in Depressionen trieben. Nicht nur viele "Girlfriends" waren gemein, denn auch Hugh Hefner trug den größten Teil dazu bei. Auch die Show war (natürlich) ein großer Fake! 

Holly stellt Hugh Hefner und das Mysterium Der Playboy Mansion bloß und das auf eine sehr tolle und spannende Weise.

Außerdem erzählt sie, wie es nach dem Auszug der Playboy Mansion in Ihrem verrückten Leben weiter ging und sie sich ein eigenes Business aufbaute und schließlich die große Liebe kennenlernte. 

Mich hat dieses Buch sehr interessiert, weil ich schon immer hinter die Kulissen dieser surrealen Welt schauen wollte. Mit Witz, Charme und Spannung wurde alles aufgelöst. 

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks