Holly Martin

 4.2 Sterne bei 145 Bewertungen

Alle Bücher von Holly Martin

Neue Rezensionen zu Holly Martin

Neu

Rezension zu "Winterträume in White Cliff Bay" von Holly Martin

WINTERTRÄUME in White cliff bay
christiane_brokatevor 5 Monaten

Was man sich nicht alles für Recherchezwecke einfallen lässt? So auch in dieser Geschichte werden die besten Freunde für Übungsdates eingespannt. Das kann nur lustig werden, das würde es auch und man musste oft schmunzeln, aber es wurde auch romantisch und manche Rates haben mich in der Seele berührt.  Es ist das 2. Buch der Autorin, ich hatte immer das Gefühl mir fehlt was, Vorkenntnisse, die mir fehlten. Da hatte man vielleicht etwas ergänzen können.  Libby eine der Hauptprotagonistin wirkte sehr farblos, sie war mehr im Hintergrund als im Vordergrund. Sie war zwar nett und lieb, aber mir schon fast zu lieb, sodass sie sich nicht behaupten konnte gegen die anderen Protagonisten und dadurch etwas unterging. Was ich sehr schade fand, hatte sie gerne näher kennengelernt.  Die Geschichte, die im Hintergrund etwas ablief war schön, voll Liebe und kleiner Details.  Die Umgebung war malerisch und gut vorstellbar und die Geschichte leicht zu lesen.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Winterträume in White Cliff Bay" von Holly Martin

Die Zukunft gehört denen, die an die wahre Liebe glauben
claudi-1963vor 6 Monaten

"Wenn guten Gedanken gute Worte und gute Taten folgen, werden Träume Wirklichkeit." (Jennifer Victoria Withelm)
Kurz vor Weihnachten in White Cliff Bay werden schon die ersten Vorbereitungen für den Weihnachtsball getätigt. Autorin Libby bekannt für ihre Liebesromane, doch in Wahrheit glaubt sie selbst schon lange nicht mehr an die wahre Liebe. Ständig reist sie von einem Ort in den nächsten, immer auf der Suche nach einem weiteren Liebesort für ihren neusten Roman. Doch diesmal ist es etwas anderes, hat sie doch in ihrem Nachbarn George einen wirklichen Freund gefunden und sie überlegt in White Cliff Bay zu bleiben. George hingegen ist nach seiner Scheidung endlich wieder bereit für die neue Liebe. Deshalb soll ihm Libby helfen wie er sein bestes Date gestalten soll. Dabei erobern sie den nur den neuen Inder, machen eine stürmische Bootsfahrt, verabreden sich zu weihnachtlichen Unternehmungen, sondern haben zudem noch so viel Spaß wie schon lange nicht mehr. Dabei merken beide das ihre Liebe füreinander immer stärker wird. Wäre da nur noch die Frage, wie sage ich es dem anderen und fühlt er ebenfalls so? Auch Barbesitzer Seb der vor 5 Jahren seine Frau Marie bei einem Unfall verloren hat, scheint verliebt zu sein. Lange hatte er getrauert und nicht geglaubt je wieder lieben zu können doch in seiner Angestellten Amy scheint er wirklich die neue Liebe entdeckt zu haben.

Meine Meinung:
Ein malerischen weihnachtliches Cover und die Kurzinfo haben mich neugierig auf dieses Buch gemacht. Gerade zu Winterzeit liebe ich solche romantisch, weihnachtliche Liebesromane. Der Schreibstil war locker, unterhaltsam und ungewöhnlich humorvoll für einen Liebesroman. Selbst wenn der Klappentext von einem Liebespaar schreibt, gibt es im Grunde zwei Paare, die ihre große Liebe in diesem Buch suchen. Dabei fand ich den Übergang der zweiten Liebesgeschichte fast ein wenig zu holprig. Ich dachte kurz, ich wäre im falschen Buch, als die Autorin so abrupt von einem zum nächsten Paar schwenkte. Das hätte man sicher ein wenig anders gestalten können.
Vielleicht lag es auch daran, das ich Band 1 der Autorin nicht kenne? Trotzdem haben mir vor allem die Charaktere dieses Buches sehr gut gefallen. Der chaotische, aber durchaus sympathische George, der seinen ganz eigenen Lebensstil, total auf Weihnachten und Liebesfilme steht und den Libby anfänglich für schwul hält. Libby eine Frau die als Kind durch eine Person verletzt wurde und deshalb nicht mehr an die Liebe glaubt. So ab und zu hätte ich den beiden am liebsten zugerufen, dass sie sich endlich ihre Gefühle eingestehen sollen. Seb ein anfänglich zurückhaltender Mann, der durch den frühen Tod seine Frau noch immer belastet ist. Amy dagegen ist eine warmherzige, liebenswerte Frau, die sich für nichts zu schade ist und oft von einem Fettnäpfchen ins andere tritt. Dazu noch das Lokalkolorit des malerischen Örtchen White Cliff Bay, das mich nur so dahinschmelzen lässt. Es ist genau der richtige Ort um die Liebe zu finden und irgendwie hoffe ich ja das es solche Orte wirklich irgendwo gibt. Von mir gibt es gute 4 von 5 Sterne für dieses Buch.

Kommentieren0
151
Teilen

Rezension zu "Weihnachtsküsse in White Cliff Bay" von Holly Martin

Eisschnitzerin sucht das große Glück
_Sahara_vor 6 Monaten

Inhalt:

Die Eisschnitzerin Penny besitzt ein Cottage mit kleinem Anbau in White Cliff Bay. Den Anbau möchte sie vermieten, da sie ein einsames Leben fristet. Dadurch erhofft sie sich ein bisschen mehr Gesellschaft. Mieter sind schnell gefunden und Penny erwartet ein junges Ehepaar. Als Henry schließlich vor ihrer Tür steht, ist sie wie vom Blitz getroffen! Ihr neuer Nachbar sieht einfach zu gut aus. Aber leider ist er ja vergeben, wie Penny annimmt. Doch Henry flirtet die ganze Zeit mit ihr oder bildet sie es sich nur ein? Schließlich hat sie schon seit langer Zeit keinen Mann mehr in ihr Leben gelassen. Und so ist sie mehr als irritiert als Henrys große Liebe Daisy vor ihr steht…

Meinung:

Ich habe eine schöne, unterhaltsame Geschichte erwartet. Richtig überzeugen konnte mich das Buch leider nicht. Die Geschichte ist nett, mehr aber auch nicht. Penny hat mich Anfangs mit ihrer Art ziemlich genervt, was sich aber im Laufe der Geschichte noch geändert hat. Henry ist ein brummiger Kerl mit einem guten Herz. Das die zwei zueinander finden ist von Anfang an klar. Leider ist die Geschichte im Gesamten sehr vorhersehbar, was mir doch den Lesegenuss getrübt hat. Ein paar amüsante Momente haben das ganze etwas aufgelockert.

Für zwischendurch war das Buch ganz nett, das Setting ist auch echt toll. Aber mehr kann die Geschichte leider nicht, außer kurzweilig zu unterhalten. Mir hat hier einfach das gewisse Etwas gefehlt.

Fazit:

Eine weihnachtliche Liebesgeschichte, die man lesen kann, aber nicht muss.

©_Sahara_

Kommentare: 1
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Süßer die Bücher nie klingen!

Die Plätzchen stehen neben dem liebsten Heißgetränk, im Kerzenschein erstrahlt die Leseecke – Und während wir unsere Wohnung winterlich einrichten, sollte das Bücherregal nicht leer ausgehen. Das ruft nach neuen Büchern, oder?

Deswegen freuen wir uns, euch beim LovelyBooks Advent  buchige Geschenke machen zu können!

Vom 01.12. bis zum 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für euch und ihr habt die Chance euch selbst zu beschenken.

Am 10.12.2017 haben wir folgendes Buch für euch:

Weihnachtsküsse in White Cliff Bay von Holly Martin

Mehr zum Buch:
Herzlich willkommen im charmanten Küstenstädtchen White Cliff Bay, wo an Weihnachten Magie und Liebe in der Luft liegen …

Könnte Penny sich bloß den perfekten Mann schnitzen! Dann wäre Weihnachten gerettet. Denn im wirklichen Leben gibt es Mr. Perfect einfach nicht, glaubt die junge Eisschnitzerin. Was sich wieder mal bestätigt, als sie den Anbau ihres gemütlichen Cottages an den Holzkünstler Henry Travis vermietet. Umwerfend sieht er aus, aber er wirkt so abweisend, als sei er immun gegen all die schönen Lichterketten – und gegen Penny. Doch je näher das Fest in White Cliff Bay rückt, desto mehr taut Henry auf. Während die Vorbereitungen für den Eisschnitzwettbewerb und den Weihnachtsball auf vollen Touren laufen, küsst er Penny so zärtlich, dass sie in einer verschneiten Nacht unter seine Decke kriecht. Jetzt kann Weihnachten kommen! Aber leider gibt es noch eine zweite Frau in Henrys Leben …


Ihr möchtet eines von 5 Exemplaren von "Weihnachtsküsse in White Cliff Bay" gewinnen?

Dann bewerbt euch heute am 10.12.2017 direkt über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und verratet uns, warum ihr das buchige Geschenk gerne hättet! Und morgen wird direkt ausgelost!

Mitmachen lohnt sich! 
Wer an mindestens 10 Verlosungen im LovelyBooks Advent teilnimmt, hat die Chance auf ein riesiges Buchpaket mit allen 24 Büchern aus dem LovelyBooks Advent

Auf der Suche nach Geschenken? Dann guckt direkt bei unserem Geschenkefinder vorbei, um das richtige Geschenk für eure Liebsten zu finden! 

Bitte beachte vor deine Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 234 Bibliotheken

auf 50 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks