Holly McQueen Die Braut, der man nicht traut

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Braut, der man nicht traut“ von Holly McQueen

zu unserer Hochzeit laden wir herzlich aus.
Nach sechs Jahren in New York kehrt Polly zurück nach London, und sie hat Großes vor: Polly wird endlich ihren Traummann Dev heiraten! Pollys Schwester Bella kribbelt es schon in den Fingern, denn ihre kleine Cateringfirma wird für das Hochzeitsessen sorgen. Auch Grace freut sich für ihre beste Freundin. Doch dann bläst die Braut das Fest aus heiterem Himmel ab.
Wovor hat Polly plötzlich Panik bekommen? Bella und Grace stehen vor einem Rätsel. Dabei haben sie selbst ganz andere Sorgen. Als Ehefrau und Mutter fühlt Grace sich nicht so ausgefüllt wie erhofft. Und Bella wünscht sich nichts sehnlicher, als ein Kind zu adoptieren. Aber ihr Freund Jamie ist irgendwie nicht so recht bei der Sache.

Stöbern in Liebesromane

Die Wellington-Saga - Verlangen

sexy, leidenschaftlich, emotional

SelectionEngel

Biete Krise, suche Glück

man lacht und weint- wunderschöner und einzigartiger Schreibstil

katrin297

Just one dance - Lea & Aidan

Ein Roman zum Mitfiebern und Mitfühlen! ♥

Leni_

Winterzauber in Paris

Weihnachtlich, winterlich und zauberhaft - vor allem das Setting ist einfach toll.

Svenjas_BookChallenges

Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt

Liebe zum Detail und zwar in jeder Hinsicht!

Sandra-Andrea-Huber

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hier kommt die Braut...

    Die Braut, der man nicht traut

    Curly84

    24. June 2015 um 10:58

    Bella hat eine kleine Cateringfirma und möchte gerne mit ihrem Nichtsnutzigen Freund Jamie ein Kind adoptieren. Denn seit einem Unfall, kann sie selbst keine Kinder mehr bekommen. Allerdings hat Jamie kein besonderes Interesse daran. Grace ist Hausfrau und Mutter. Sie hat zwei kleine Söhne und einen furchtbaren Mann. Bis ein schöner Fremder auftaucht und sie von ihrem tristen Leben abzulenken scheint. Und was die beiden gemeinsam haben ist Polly. Bella's Schwester und Grace' beste Freundin. Sie kehrt aus New York zurück um zu heiraten. Eigentlich. Denn plötzlich sagt sie die Hochzeit ab und sagt niemandem warum. Nicht mal ihrem Verlobten. Das lässt Bella natürlich keine Ruhe und sie fängt an rumzuschnüffeln. Ich muss sagen, dass die Beschreibung auf dem Buch selbst etwas verwirrend ist. Ich dachte es würde vor allem um Polly gehen, aber nein. Es wird aus den Sichten von Grace und Bella geschrieben. Mir gefiel es. Ich fand die Geschichten drumherum ganz lustig und gut. Allerdings fand ich den Grund, warum Polly am Ende nicht heiraten wollte, etwas merkwürdig. Aber nun gut.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks