Holly Smale Geek Girl

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(5)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geek Girl“ von Holly Smale

"My name is Harriet Manners, and I am a geek." Harriet Manners knows that a cat has 32 muscles in each ear, a "jiffy" lasts 1/100th of a second, and the average person laughs 15 times per day. She knows that bats always turn left when exiting a cave and that peanuts are one of the ingredients of dynamite. But she doesn't know why nobody at school seems to like her. So when Harriet is spotted by a top model agent, she grabs the chance to reinvent herself. Even if it means stealing her best friend's dream, incurring the wrath of her arch enemy Alexa, and repeatedly humiliating herself in front of impossibly handsome model Nick. Even if it means lying to the people she loves. Veering from one couture disaster to the next with the help of her overly enthusiastic father and her uber-geeky stalker, Toby, Harriet begins to realise that the world of fashion doesn't seem to like her any more than the real world did. As her old life starts to fall apart, will Harriet be able to transform herself before she ruins everything?

Ein Buch über Freundschaft, der Wahl etwas Neues auszuprobieren und der Tatsache, dass nichts so leicht ist, wie man es sich erhofft! Zuckersüß und wirklich lesenswert!

— Tiana_Loreen

Stöbern in Jugendbücher

PS: Ich mag dich

Spanned. Humorvolle und Wunderschön

OneRedRose20

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Wirklich schön aber schwächer als Band 1.

lenicool11

Alles im Fluss

Anstrengender Schreibstil, Geschichte plätschert seicht dahin. Leider nicht mein Fall.

Anruba

Die Spur der Bücher

Gelungener und spannender Auftakt einer neuen Reihe von Kai Meyer

sansol

Girls In The Moon

Schönes ruhiges Buch ohne irgendwelche Aufregenden Wendungen aber schön für zwischendurch und wenn man sich nicht stark konzentrieren will

Simi_Nat

Nur noch ein einziges Mal

Dieses Ende... Und dann dieses Nachwort. Ich konnte nicht mehr! Unbedingt lesen!!!

SaskiasWeltderBuecher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Geek Girl"

    Geek Girl

    Tiana_Loreen

    07. December 2014 um 22:01

    Ein Buch über Freundschaft, der Wahl etwas Neues auszuprobieren und der Tatsache, dass nichts so leicht ist, wie man es sich erhofft! Zuckersüß und wirklich lesenswert! Inhalt: [Inhaltsangabe] "My name is Harriet Manners, and I am a geek." Harriet Manners knows that a cat has 32 muscles in each ear, a "jiffy" lasts 1/100th of a second, and the average person laughs 15 times per day. She knows that bats always turn left when exiting a cave and that peanuts are one of the ingredients of dynamite. But she doesn't know why nobody at school seems to like her. So when Harriet is spotted by a top model agent, she grabs the chance to reinvent herself. Even if it means stealing her best friend's dream, incurring the wrath of her arch enemy Alexa, and repeatedly humiliating herself in front of impossibly handsome model Nick. Even if it means lying to the people she loves. Veering from one couture disaster to the next with the help of her overly enthusiastic father and her uber-geeky stalker, Toby, Harriet begins to realise that the world of fashion doesn't seem to like her any more than the real world did. As her old life starts to fall apart, will Harriet be able to transform herself before she ruins everything? meine Meinung: Glück muss man haben ^^ , jedenfalls war es bei mir so, denn ich bin per puren Zufall auf das Buch gestoßen und froh, dass ich es entdeckt habe! Die Story wirkt simpel, aber es ist trotzdem lesenswert! Streberin wird von einer Modelagentur entdeckt und ihr Leben verändert sich dadurch. Wirklich simpel, aber wirklich toll! :D Harriet ist ein...sagen wir mal, spezieller Charakter, denn sie ist sehr intelligent, aber auch sehr besserwisserisch, was ihr nicht gerade zugute kommt. Kleidung ist für sie ein notwendiges Übel und gerade sie soll Model werden?! Ein Grund, warum mir das Buch so gut gefallen hat, ist Harriets Sichtweise auf die Dinge und ihre...Tollpatischigkeit. Sie hat meistens Glück im Unglück oder sagen wir einfach: Manchmal hat sie mehr Glück als Verstand ;P Aber genau das ist so toll. Ihre teilweise liebenswürdige Art und ihr unwissen im Bereich Mode macht das Buch so lustig. Klar, eine "ernsthafte" Lektüre ist das Buch nicht, aber es ist süß geschrieben, die Englische Sprache ist leicht zu verstehen und zum Abschalten ist das Buch definitiv das Richtige! Holly Smale schafft es, eine Handlung, die einerseits nicht viel zu bieten hat, so auszubauen, dass du das Buch nicht mehr aus der Hand legen willst. Witzig, spannend und vor allem lieb ist das Buch geschrieben! Die Schreibweise ist locker und zaubert einem das eine oder andere Mal ein Lächeln ins Gesicht ;P Fazit: "Geek Girl" war ein Glücksgriff und ich bin dementsprechend schon auf die nächsten Teile gespannt! Die Schreibweise ist locker, aber auch trotz der englischen Sprache leicht zu verstehen. Die Charakter sind toll. Sie haben alle ihre Fehler, aber genau das macht sie immerhin zu Menschen. Auf jeden fall ein Buch für zwischendurch, wenn einmal nach leichte Kost verlangt wird ;P Ich gebe dem Buch deshalb 4 von 5 Sterne und bin schon auf weitere chaos-Abenteurer unseres Geek Girls gespannt!

    Mehr
  • Contemporary Young Adult - Wir lesen zusammen englische Jugendbücher

    Hikari

    Hallo ihr Lieben, zum dritten Mal in Folge, da es viele schöne Leserunden gab, startet ein neues Jahr auch mit ein bisschen englischer Literatur. Contemporary YA heißt im Prinzip nur, dass es Jugendbücher mit einer realistischen Handlung sind, also kein Fantasy o.Ä. Der Ablauf ist sehr einfach: wir sammeln von Zeit zu Zeit Buchvorschläge bis zu einem bestimmten Termin jeder kann 1 oder 2 Bücher vorschlagen jeder der Teilnehmer vergibt unter den vorgeschlagenen Büchern Punkte insgesamt 3 Stimmen mit der Wertigkeit 3 Punkte, 2 Punkte und 1 Punkt das Buch, das die meisten Punkte erhält, besorgen sich dann alle, wenn sie es nicht schon haben, und wir lesen es hier zusammen in einer Leserunde natürlich muss man nicht mitmachen, wenn das gewählte Buch nicht gefällt Wenn ihr Fragen habt, stellt sie einfach hier - dann gibt es schnellstmöglich eine Antwort. Für jede Leserunde gibt es dann später immer ein extra Leserundenthema. Bücher, die wir schon gelesen haben und daher nicht mehr vorgeschlagen werden können, sind: Elsewhere - Gabrielle Zevin (2012) The Future of Us - Jay Asher & Carolyn Mackler (2012) Babe in Boyland - Jody Gehrman (2012) Memoirs of an imaginary friend - Matthew Green (2012) The Death of Bees - Lisa O'Donnell (2013) My Life in Black and White - Natasha Friend (2013) Just one day - Gayle Forman (2013) Cracked - K.M. Walton (2013) Before I fall - Lauren Oliver (2014) Aristotle and Dante discover... - Benjamin A. Salenz (2014) AKTUELL: Leserunde beginnt: 15. Juni It's Kind of a Funny Story - Ned Vizzini

    Mehr
    • 358
  • "Let's read in English"-Lesechallenge 2014

    DieBuchkolumnistin

    Let's read in English - die Englisch-Lesechallenge 2014 Mit den Neujahrvorsätzen ist es immer so eine Sache – viele haben wir bereits wieder vergessen und der Alltag hat uns definitiv wieder eingeholt. Mit „Let’s read in English“ möchten wir das jedoch gern ändern und euch die Moeglichkeit geben, Bücher und Autoren neu zu erleben – in der englischen Originalsprache! Einige von euch rezensieren schon fleissig englische Bücher und viele Lovelybooks-Leser sind an englischen Texten interessiert, würden jedoch lieber bei einer Leserunde einsteigen. Wir haben uns euer Feedback zu Herzen genommen und unsere Lesechallenge „Let’s read in English“ ins Leben gerufen. Zusammen mit dem englischen Verlagshaus Random House Group UK mit Sitz in London werden wir eine Vielzahl von Leserunden starten und ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen. Das Motto der Lesechallenge verstehen wir als einen Aufruf nicht nur an alle von euch, die sich mühelos in der englischen Sprache zurechtfinden, sondern an alle Lovelybooks-Leser. Egal welche Sprachkentnisse du hast, trau dich einfach – und mach mit! „Let’s read in English“ – zusammen auf Lovelybooks. Viele unsererer Leser verwenden die englische Sprache oder werden sie in Zukunft brauchen. Bücher sind ein idealer Einstieg um Sprachkentnisse zu verbessern oder die Fremdsprache auch einfach mehr zu benutzen. Die Stimme der Autoren im Original zu lesen und sie neu kennenzulernen ist natürlich ein spannenender Bonus. Für die fleissigsten Rezensenten gibt es zum Jahresende tolle Preise und jeder kann sich gern in Deutsch und/oder Englisch in den Leserunden austauschen und Rezensionen in beiden Sprachen posten. Das ist voellig euch überlassen.  Alle Grundinfos findet Ihr auf unserer Englisch-Lesechallenge-Seite! Hier könnt Ihr nun alle Fragen stellen & stets fleissig Eure neuen Rezensionen posten! Die Liste wird am Anfang jedes Monats aktualisiert!  Bitte postet für jede neue Rezension auch einen neuen Beitrag. Auf die Plätze - fertig - let's read English!!!

    Mehr
    • 1684
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks