Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Arwen10

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Aus der Reihe der Bücher der christlichen Zeitschrift Lydia gibt es auch ein neues Buch zu einem Thema, das uns früher oder später alle angeht. Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.



Anker im Sturm von Holly Wagner







Zum Inhalt

Er kommt oftmals aus dem Nichts - der Sturm, der manches zu zerstören scheint. Vielleicht erschüttert er den Arbeitsplatz, eine Freundschaft, die Ehe, die Gesundheit. Was auch immer das Gesicht des Sturms ausmacht, egal wie laut er tost oder wie hoch die Wellen schlagen, eine Sache haben wir selbst in der Hand: Geben wir der Angst Raum oder stellen wir uns dem Sturm mutig entgegen?

Holly Wagner hat selbst viele Stürme durchlebt. Anhand persönlicher Beispiele und biblischer Bezüge gibt sie wertvolle Impulse im Umgang mit den Unwägbarkeiten des Lebens. Die Erkenntnisse, die sie in diesem Buch teilt, können lebensverändernd sein und machen stark für stürmische Zeiten.


„Dieses Buch ist großartig! Es ist eine tolle, übersichtliche Zusammenfassung und Anleitung für die Bewältigung von Schwierigkeiten.“ Marion Achenbach, Übersetzerin




Link zur Leseprobe und Video zum Buch:

https://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817214



Infos zur Autorin:


Holly Wagner ist Pastorin der Oasis Church in Kalifornien und Autorin. Zu ihren Frauenkonferenzen kommen jedes Jahr Tausende, um sich inspirieren zu lassen. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.




Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 21. Februar 2018, 24 Uhr hier im Thread mit einem Eindruck zur Leseprobe ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!



Autor: Holly Wagner
Buch: Anker im Sturm

gusaca

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

DA ich im Moment LEsestau habe, lasse ich anderen LEsern gerne den Vortritt.

peedee

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich mag keine Stürme - weder im übertragenen noch im wahren Sinne. Das einzig Positive nach einem Sturm ist jedoch die bereinigte Luft. Die Leseprobe hat mir gut gefallen - ich mag die Bücher aus dieser Reihe - und ich würde gerne mitlesen.

Beiträge danach
92 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Abbi

vor 8 Monaten

Kapitel 10 bis Ende

Habe gestern Abend zu ende gelesen.
Wow das Buch tut richtig wohl.

X-tine

vor 8 Monaten

Kapitel 10 bis Ende
@Abbi

Ich weiß genau was du meinst

Abbi

vor 8 Monaten

Kapitel 10 bis Ende

Heute kam ein richtiger Sturm. Erst bin ich einige Zeit in meine Muster verfallen. Dann kam Gebet und oh Danke für diese Erhörung und dann konnte ich etwas Zeit vorm Thron verbringen. Ballast abgeben. Das tat sehr wohl. Freunde die betend da standen und mich aufgefangen haben. Den Sturm gerade annehmen. Ich hatte das Gefühl das Jesus sagt, lass mich machen...

Wenn ich mir das gerade so durchlese, ist das eine Zusammenfassung des Buches.

Im Kapitel 10 fand ich klasse den Abschnitt wo steht, dass Gott einen verheißungsvollen Plan für uns hat. Auch wenn ich es gerade nicht sehe... aber ER hat einen Plan.

Und seine Kraft bringt uns ans Ufer. Meine Kraft ist schnell alle und verbraucht, da kann ich mich nur auf Jesus stützen. Die einzige richtige Stütze...

Gott hat mir heute seine Größe gezeigt indem er mich beruhigt hat , der Sturm tobt immer noch. Dennoch habe ich einen Blickwinkel des Vertrauens, nicht der Mutlosigkeit. Der Sturm ändert nichts daran, dass ER mit ist. ER ist auch der Herr über unser jetzt. Jesus wird vollenden was er in uns angefangen hat... es ist nicht immer einfach gerade in solchen Situationen auf Ihn zu schauen nicht auf die Umstände.

Auf Seite 193 steht ich kann mir Sorgen machen oder anbeten. Beides zusammen geht nicht. Ja das stimmt. Ich will mich für Anbeten entscheiden und für Vertrauen.

Gott den Kapitän über unser Leben sein lassen (S.208)und nicht versuchen das Schiff selbst zu lenken. Erst als ich heute gegen jede Idee die ich hatte gerannt bin und nichts funktioniert hat, habe ich erst begriffen, dass ich selbst Gott sein wollte. Selbst bestimmen, anstatt ihn machen zu lassen. Habe ich das alles nicht gerade gestern erst gelesen ??? Ach, es ist so schwer eingefahrene Wege zu ändern. Wo mein Wille geschehe in DEIN WILLE geschehe.

Oh die Maßlosigkeit... ähm heute hat jmd auf Arbeit maßlos Kuchen mitgebracht... den Rest denkt ihr euch bitte. Die nächsten Tage kein Süßes sage ich da nur... ;-)

Kapitel 12, egal was kommt, vergessen sie nicht, dass dieselbe Kraft die Jesus von den Toten auferweckt hat auch in ihnen steckt. Ja der Satz , macht Mut den will ich nicht vergessen.


Das BonusKapitel mit den Bibelversen, das werde ich dann nochmals lesen. Es tut so wohl eine Aufstellung solcher MutmachVerse zu haben.

Gestern hatten wir Bibelkreisplaung. Das Buch lese ich in den Sommerferien mit den Frauen. Es hat mir so wohl getan, weitergebracht und Wahrheiten vermittelt. Ich möchte, das auch mit andere Frauen diesen Schatz teilen.

X-tine

vor 8 Monaten

Kapitel 10 bis Ende
Beitrag einblenden
@Abbi

Dann kam das Buch ja zur rechten Zeit. Toll wenn es dich gerade durch den aktuellen Sturm hindurch getragen hat :-)

Abbi

vor 8 Monaten

Fazit/Rezension

Meine Rezension

https://www.lovelybooks.de/autor/Holly-Wagner/Anker-im-Sturm-1512674778-w/rezension/1550905428/

https://www.amazon.de/review/create-review/ref=cm_cr_dp_d_wr_but_top?ie=UTF8&channel=glance-detail&asin=3957342147#

nach Freischaltung auch bei Thalia

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

Hopeandlive

vor 7 Monaten

Fazit/Rezension

Ich bin sehr dankbar , dieses Buch für die Leserunde bekommen zu haben. Ich habe es wirklich gegessen, Sachbücher kann ich einfach nicht so runterlesen.
Hier kommt meine Rezi:
https://www.lovelybooks.de/autor/Holly-Wagner/Anker-im-Sturm-1512674778-w/rezension/1563182020/
https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2AJ9SLBR1K8HD/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3957342147

Hopeandlive

vor 7 Monaten

Kapitel 10 bis Ende
@X-tine

Ein sehr schönes Bild. Gott ist wie ein Leuchtturm für uns und wir sind auch Leuchttürme, die sein Licht und Orientierung weitergeben können.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.