Holmer Stahncke Spaziergänge durch Altona

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spaziergänge durch Altona“ von Holmer Stahncke

Altona blickt auf eine mehr als 470-jährige Geschichte zurück. Auch wenn die
„liebe alte Stadt“, wie Altonas früherer Oberbaurat und Heimatforscher Werner
Jakstein die Altstadt nannte, im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstört wurde,
lassen sich die historischen Zeitschichten doch noch an erhaltenen Bau- und
Kultur denkmälern ablesen. Gebäude, Straßenzüge, Plätze und Monumente dokumentieren
die städtebauliche und die wirtschaftliche Entwicklung Altonas in den
vergangenen 300 Jahren seit dem „Schwedenbrand“ von 1713. Sie verraten aber
auch, welchen Stellenwert religiöse Minderheiten in der Stadt hatten und wie die
Altonaer früher gelebt haben. Die Spaziergänge entlang des Elbufers und kreuz
und quer durch Altona-Altstadt und Ottensen führen an Villen, Parkanlagen, an
Fabriken und Arbeiterwohnhäusern vorbei, deren Geschichte erzählt wird.
Historisch wichtige Orte, die nicht mehr in ihrer alten Gestalt erfahrbar sind, werden
anhand historischer Fotos und Geschichten zu neuem Leben erweckt, und die
rührige Lebendigkeit des heutigen Stadtteils dokumentiert seine ständige Weiterentwicklung
in der Gegenwart.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks