Neuer Beitrag

HarperCollinsGermany

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Vielleicht ist euch unser Alligator Albert schon hier und da begegnet. Schließlich ist er der tierische Star von "Albert muss nach Hause".

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Albert muss nach Hause" von Homer Hickam

ein.

Bitte bewerbt euch bis zum 01.06.2016 für eines von 30 Leseexemplaren (Vorab-Exemplar Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Mit hinreißendem Humor erzählt der preisgekrönte Autor darin von verpassten Chancen, einer großen Liebe und dem absurd-schönen Glück, in Gesellschaft eines Grinsenden Alligators zu reisen:

Keinen Tag länger will Homer Hickam der Ältere sein Badezimmer mit einem bissigen Reptil namens Albert teilen. Als der Bergwerksarbeiter seiner Frau ein Ultimatum stellt, muss Elsie lange überlegen. Schließlich ist ein Leben ohne Alligator doch sinnlos. Wie alles hier in Coalwood, West Virginia. Die ganze trostlose Stadt liegt unter einer schwarzen Staubschicht begraben. Und selbst vor ihrer Ehe hat die Große Depression keinen Halt gemacht. Trotzdem fällt Elsie die Entscheidung – unter einer Bedingung: Sie müssen Albert nach Hause bringen. Zurück nach Florida. In einem alten Buick. Mit Alligator auf dem Rücksitz …

Du möchtest "Albert muss nach Hause" von Homer Hickam lesen?

Dann bewerbe dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir

Das Team von HarperCollins Germany

PS: Teile deine Erlebnisse mit Albert gern auf Twitter, Facebook und Instagram unter #AlbertmussnachHause

Autor: Homer Hickam
Buch: Albert muss nach Hause

Hortensia13

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Sehr gerne würde ich an dieser Leserunde mitmachen und mit Albert die Reise antreten. Es verspricht ein humorvolles Leseerlebnis zu sein, dass ich mit anderen gerne geniessen würde.

buecherwurm1310

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Na klar muss Albert nach Hause. Ich möchte miterleben, wie es ihm auf dem Weg so ergeht und bewerbe mich daher auf ein Leseexemplar.

Beiträge danach
553 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Cenerentola89

vor 1 Jahr

Teil 4: Wie Homer seine Baseball-Lektion...

Dieser Teil hat mir gut gefallen. Wieder etwas über die amerikanische Kultur gelernt! Super, wie Elsie sich als Krankenschwester ausgibt und dem kranken Mann sein Leben verschönert. Homer gefällt mir immer besser. Er ist nicht nur intelligent und ziemlich smart, sondern er tut auch alles, um Albert zu beschützen. Elsie sollte wirklich endlich erkennen, was für einen wunderbaren Mann sie da geheiratet hat!

Cenerentola89

vor 1 Jahr

Teil 5: Wie Elsie sich in den Strand verliebte...

Durch diesen Teil bin ich noch nicht ganz durch, aber ich schreibe trotzdem schon einmal meinen EIndruck dazu. Er hat mir bis jetzt vielleicht sogar am besten gefallen. Die Beschreibung des maritimen Fischerdorf-Ambientes ist toll, ebenso wie Elsie, die den Laden wieder in Schwung bringt. Sehr traurig fand ich es, dass sie überhaupt kein Mitleid mit Homer hatte, der immerhin fast gestorben wäre (letztlich für ihren Alligator!). Sie hat ihn zwar gerettet, aber nur aus Pflichtgefühl. Sie hat überhaupt nicht mitgelitten, das hat mich doch etwas schockiert. Dass sie so kalt ist, hätte ich nicht gedacht.
Auch die Szenen auf dem Schiff fand ich sehr unterhaltsam und ich bin begeistert von Homers und Alberts Schwimmeinlagen!
Sehr gespannt, wie es weitergehen wird...

Cenerentola89

vor 1 Jahr

Teil 7: Wie Homer und Elsie einen Film retteten...

Bei diesem Teil habe ich mich sehr amüsiert. Die Filmindustrie wird wirklich herrlich beschrieben und Elsies Starallüren fand ich ziemlich lustig. Und ich kann mich den Frauen am Set nur anschließen: ICH WILL AUCH EINEN BERGWERKSARBEITER! :-D

Cenerentola89

vor 1 Jahr

Teil 8: Wie Homer und Elsie einen Hurrikan...

Dieser Teil ist durch die dramatische Schilderung des Hurrikans im Vergleich zu den anderen natürlich sehr viel weniger lustig, auch wenn der Humor trotzdem anklingt, zum Beispiel bei dem Hemingway-Besuch. Nun hat sich also endlich gezeigt: in Krisensituationen erkennt Elsie ihre Liebe zu Homer doch. Dass ihn die Vision von Albert vor dem Ertrinken gerettet hat, hat mich richtig gerührt.

Cenerentola89

vor 1 Jahr

Teil 6: Wie Albert einmal flog

Endlich hat Homer mal eine Reaktion gezeigt! Er sollte Elsie viel häufiger die Stirn bieten... eine schöne kleine Anekdote über das Fliegen. Auch Elsies Heldenmut gefällt mir mal wieder sehr gut. Girlpower!!!

Cenerentola89

vor 1 Jahr

Wie Albert zu guter Letzt...

Und so findet sich dann am Ende also alles. Sehr gut fand ich, dass Elsies Schwarm, der tanzende Schauspieler, noch einmal in persona auftauchte und man verstanden hat, dass sie sich eigentlich schon vorher in Homer verguckt hatte. Ihr ständiges Nachtrauern war wohl vor allem der Unzufriedenheit mit ihrem Leben im Allgemeinen geschuldet. Als sie Albert in den Golfklub gebracht hat, musste ich doch glatt ein bisschen weinen. Sehr traurig, wenn man sich von einem Traum verabschieden muss. Aber Homer wird Elsie trösten und wie wir an den immer wieder einegschobenen Kommentaren ihres Sohnes gesehen haben, werden sie ein glückliches Leben führen. Und Albert nie vergessen, das ist auch wichtig.
Ein tolles Buch.

Cenerentola89

vor 1 Jahr

Gesamteindruck/Rezension

Vielen Dank für diese tolle Reise! Mein Wunsch nach einem Alligator hat sich um den Wunsch nach einem Bergwerksarbeiter und einem Hahn erweitert. :-)

Hier meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Homer-Hickam/Albert-muss-nach-Hause-1208949984-w/rezension/1255054338/

Ich habe das Buch schon weiterempfohlen und werde die Rezension auch gleich auf Amazon posten. Und natürlich für Albert bei LB voten.

Neuer Beitrag