Homer

 4.1 Sterne bei 324 Bewertungen
Autor von Odyssee, Ilias und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Homer

Wolfgang Schadewaldt, 1900 in Berlin geboren und gestorben 1974 in Tübingen, zählt zu den bedeutendsten deutschen Altphilologen und wirkungsvollsten Vermittlern antiker griechischer Literatur. Neben seinen Übersetzungen von Homers „Ilias“ und der „Odyssee“ wurde er einer breiten Öffentlichkeit auch als Initiator und Herausgeber des Goethe-Wörterbuchs bekannt.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

DIE ODYSSEE ILLUSTRIERTE AUSGABE

Neu erschienen am 15.04.2020 als Hardcover bei Librero.

Ilias

 (3)
Erscheint am 26.08.2020 als Hörbuch bei Parlando ein Imprint von Argon.

Odyssee

 (2)
Erscheint am 26.08.2020 als Hörbuch bei Parlando ein Imprint von Argon.

Alle Bücher von Homer

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Odyssee9783730691571

Odyssee

 (154)
Erschienen am 27.11.2016
Cover des Buches Ilias9783458362234

Ilias

 (94)
Erschienen am 16.04.2012
Cover des Buches Ilias / Odyssee9783730608098

Ilias / Odyssee

 (51)
Erschienen am 07.10.2019
Cover des Buches Die Erzählungen des Odysseus9783538063365

Die Erzählungen des Odysseus

 (3)
Erschienen am 15.02.2007
Cover des Buches DIE ODYSSEE ILLUSTRIERTE AUSGABE9789463593236

DIE ODYSSEE ILLUSTRIERTE AUSGABE

 (0)
Erschienen am 15.04.2020
Cover des Buches Odyssee9783854768852

Odyssee

 (0)
Erscheint am 01.09.2020

Neue Rezensionen zu Homer

Neu

Rezension zu "Ilias" von Homer

Naja..
Sophie_Estellevor 3 Monaten

Toll für zwischendrin...

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Odyssee" von Homer

Die Odyssee des Odysseus
Hellena92vor 6 Monaten

Odysseus kommt nun endlich aus Troja zurück. Der Krieg hat viele Menschenleben gekostet und nicht, dass dies schon furchtbar genug war, liegt nun für ihn und seine Männer eine beschwerliche Heimkehr bevor.
Denn nicht nur Menschen besiedeln das Land. Auch die griechischen Götter haben in allem ihre Hände, Zyklopen, Frauen mit Schlangenköpfen und Riesen versperren die Heimreise.
Und so müssen Odysseus und seine Männer erst einmal diese Hürden besiegen, während sie über die Meere segeln, um heim zu kommen, heim zu ihren Frauen und Familien.

Mein Fazit:

Irgendwie läuft einem die Odyssee von Homer immer wieder über den Weg. Sogar die Simpsons veräppeln diese Geschichte und nun endlich habe ich ein Format gefunden, mit dem ich mich anfreunden kann. Denn das Hörspiel des SWR ist unglaublich gut und aufwändig gemacht. In diesen 3h wird man an das Hörbuch und die Geschichte Odysseus gefesselt und nicht mehr losgelassen.
Ich findeunglaublich spannend, dass diese Geschichte ja nun doch schon so alt ist und dennoch ansprechend, fesselnd, ja einfach gut ist.

Für Klassik Fans oder Neulinge, dieses Hörspiel ist von Anfang bis Ende ein Genuss :)

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Ilias" von Homer

Troja, oder wie Homer sagen würde: Ilias
Monika_Brigittevor einem Jahr

"Singe den Zorn, o Göttin, des Paleiaden Achilleus, 
Ihn, der entbrannt den Achaiern unnennbaren Jammer erregte…"
Der Anfang des Epos...Der Beginn der Ilias...

Im Mittelpunkt der Handlung steht der heroische Achilles. Die Auslöser seiner Wut und seines Zorns sowie sein Umgang mit diesen werden in Hexametern beschrieben. 
Ins Besondere agieren in dieser Erzählung die griechisch-trojanischen Götter wie Spieler, die ihre Spielfiguren über den Matschplatz, den Kampfplatz um Troja, schubsen. 
Die Handlung erstreckt sich über 10 Jahre hinweg in 24 Gesängen (Kapitel).

Absolut lesenswert, auch noch in der heutigen Zeit. Es steckt alles drin: Fantasy, Thriller, Liebesroman...eine Tragödie im 12. Jahrhundert vor Christus, niedergeschrieben im 8. Jhd. v. Chr. Ein Muss für jeden historisch-literarisch interessierten Leser!

Fazit:
Der Mythos des trojanischen Krieges & des Zorns des Achilles übersetzt von Johann Heinrich Voß. -episch, mystisch & historisch wertvoll!

Ich kann meine Ausgabe aus dem Anaconda Verlag nur empfehlen, die ebenfalls gebundene Variante mit Schutzumschlag (stabiles Papier und ein schön gestaltetes Cover). Natürlich mit gleichem Inhalt wie die Ausführung in blauem Cabra-Leder.


Ilias|Homer|Anaconda Verlag|2009|5,95€

Kommentieren0
27
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Rocket Boysundefined

"Bei diesem Buch schießt die Lebensfreude wie eine von Hickams Raketen in den Himmel“  (Elke Heidenreich)


Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des Romans


"Rocket Boys. Roman einer Jugend." von Homer Hickam


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 03.12.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (Klappenbroschur) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Für die einen ist Sputnik nur ein heller Fleck am Himmel. Doch Sonny bedeutet er die Welt. In der tristen Bergarbeiterstadt Coalwood gibt es für ihn nur zwei Möglichkeiten: Entweder er erhält ein Football-Stipendium am College oder er fristet sein Dasein in der Kohlemine seines Vaters. Doch Sonny hat eine Mission: Er will eine Rakete bauen. Gemeinsam mit seinen Freunden wagt er es, seine Zukunft in neue Bahnen zu lenken. Gegen die Angst. Gegen den Willen seines unnahbaren Vaters. Für die Hoffnungen einer ganzen Stadt.


Du möchtest "Rocket Boys. Roman einer Jugend." von Homer Hickam lesen?

Dann bewerbe dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von

HarperCollins Germany



PS: Rocket Boys spielt zeitlich im Anschluss an "Albert muss nach Hause". Es gibt also ein Wiedersehen mit Homer und Elsie.

239 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Albert muss nach Hauseundefined

Vielleicht ist euch unser Alligator Albert schon hier und da begegnet. Schließlich ist er der tierische Star von "Albert muss nach Hause".

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Albert muss nach Hause" von Homer Hickam

ein.

Bitte bewerbt euch bis zum 01.06.2016 für eines von 30 Leseexemplaren (Vorab-Exemplar Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Mit hinreißendem Humor erzählt der preisgekrönte Autor darin von verpassten Chancen, einer großen Liebe und dem absurd-schönen Glück, in Gesellschaft eines Grinsenden Alligators zu reisen:

Keinen Tag länger will Homer Hickam der Ältere sein Badezimmer mit einem bissigen Reptil namens Albert teilen. Als der Bergwerksarbeiter seiner Frau ein Ultimatum stellt, muss Elsie lange überlegen. Schließlich ist ein Leben ohne Alligator doch sinnlos. Wie alles hier in Coalwood, West Virginia. Die ganze trostlose Stadt liegt unter einer schwarzen Staubschicht begraben. Und selbst vor ihrer Ehe hat die Große Depression keinen Halt gemacht. Trotzdem fällt Elsie die Entscheidung – unter einer Bedingung: Sie müssen Albert nach Hause bringen. Zurück nach Florida. In einem alten Buick. Mit Alligator auf dem Rücksitz …

Du möchtest "Albert muss nach Hause" von Homer Hickam lesen?

Dann bewerbe dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir

Das Team von HarperCollins Germany

PS: Teile deine Erlebnisse mit Albert gern auf Twitter, Facebook und Instagram unter #AlbertmussnachHause

570 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Cenerentola89vor 4 Jahren
Halli hallo, ich habe gerade Ilias von Homer gelesen (übertragen von Raoul Schrott) und hab das mit dem hölzernen trojanischen Pferd überhaupt nicht mitbekommen. Kann sein das ich beim lesen mal geschlafen habe. War teilweise ja auch echt anstrengend. Kann mir einer von euch sagen, im welchem Buch der Ilias diese Begebenheit vorkommt??
3 Beiträge
Zum Thema

Community-Statistik

in 765 Bibliotheken

auf 90 Wunschlisten

von 26 Lesern aktuell gelesen

von 9 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks