Hong Ying , Judith Jäger Tochter des großen Stromes

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tochter des großen Stromes“ von Hong Ying

Die abenteuerliche Vergangenheit einer Frau und das Drama eines Landes - »Herzzerreissend!« The Times Sie träumt von einem Leben ohne Armut und Leid, von einem Leben voller Liebe und Vertrauen. Doch ihr begegnet nichts als Aberglaube und Hunger, Misstrauen und Hass. Ein bitteres Geheimnis lastet auf der Familie. Erst als sie die Rätsel ihrer Herkunft ergründet hat, bricht für sie eine bessere Zukunft an. Hong Yings Leben ist spannender als jeder Roman. Unverblümt und überwältigend beschreibt sie ihre Schicksalsjahre in Maos China.

Stöbern in Biografie

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Gegen alle Regeln

Sehr berührende Lebensgeschichte einer Jüdin

omami

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

Believe Me

Nicht so gefühlvoll

EvyHeart

Hans Fallada

Peter Walther zeigt nicht nur den erfolgreichen Schriftsteller, sondern auch die Abgründe, in denen Fallada lebte.

Ein LovelyBooks-Nutzer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen