Honoré de Balzac Die Frau von dreißig Jahren

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Frau von dreißig Jahren“ von Honoré de Balzac

Honoré de Balzacs einfühlsam erzählte Liebesgeschichte ein Bestseller für alle Zeiten. §Als die junge Julie d Aiglemont einen stattlichen Reiteroffizier der Napoleonischen Armee heiratet, wähnt sie sich am Ziel all ihrer Wünsche. Doch rasch folgt die Ernüchterung, denn ihr Ehemann erweist sich als erzlangweilig und egozentrisch. Nach Jahren des trostlosen Zusammenlebens, "in jenem schönen Alter von dreißig Jahren, jenem poetischen Gipfel im Leben einer Frau", tritt auf einmal der Comte de Vandenesse in ihr Leben ...

Stöbern in Klassiker

Die Physiker

Schullektüre

rightnowwearealive

Unterm Rad

Eine zeitlose Geschichte. die sich auch auf heutige Verhältnisse fabelhaft übertragen lässt.

DieseAnja

Krieg und Frieden

Ein Klassiker, den man gelesen haben sollte (wenn man viel zeit und ein gutes Gedächtnis hat!)

Kinanira

Meine Cousine Rachel

Ein Roman ganz nach meinem Geschmack: Tolle Erzählweise, spannende Figuren und Handlung, schöne alte Sprache.

Jana_Stolberg

Die Blechtrommel

Ein dezent verstörendes Meisterwerk!

RolandKa

Stolz und Vorurteil

einer meiner liebsten Romane!

sirlancelot

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Grandios

    Die Frau von dreißig Jahren
    lisa_gericke

    lisa_gericke

    20. May 2013 um 15:53

    Jeder einzelne Satz ein literarischer Hochgenuss!