Honore de Balzac Beatrix

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Beatrix" von Honore de Balzac

    Beatrix

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. May 2011 um 03:12

    Ich bin völlig ungeignet ein Buch von Balzac zu rezensieren. Ich geniesse die Art wie er die Sätze aneinanderreiht, welche Wörter er benutzt. Wie er in die Seelen und die Beweggründe seiner Protagonisten blickt, als wäre es nichts zu wissen, was sie bewegt. Um jeden Winkelzug und Schacher ihrer Herzen zu wissen. Es ist als kann er etwas, das kein anderer kann. Es ist als lese ich etwas, das kein anderer je schreiben könnte. Es ist eine Art Magie und sicher ist eine Sucht. Ein Monument das einem dieser Gigant der Feder gibt, um zu vergessen. Um einzutauchen in sein Werk, in die Geschichte Frankreichs. Seinen Anspruch. Womöglich müsste ich mir ein Balzac Tattoo machen lassen. Niemals habe ich jemandes Geschreibe mehr bewundert. Achja, es geht um Liebe, um das Leben, um Geld, gesellschaftliches Ansehen, die soziale Wirklichkeit und ihre Darstellung, um alles in diesem Buch, sowie immer bei Balzac. Dabei ist sein Werk so das es darstellt, und nicht verurteilt. Naja, wenn ich das jetzt nochmal so lese, verurteilt und prangert er auch an. Aber eben mehr das Geschehen als den Menschen. Es stellt den Menschen dar und seine Beweggründe. Es will nicht wissen, es zeigt, es begründet die tiefen inneren Beweggründe der Menschen, und schafft so eine Menschlichkeit die sehr weit reicht. So weit als das heute noch Balzac vielen Menschen weit voraus ist in seiner Sicht der Dinge und der Beurteilung der Wirklichkeit. Bei ihm weiss man , das ihm Scheuklappen und die rosarote Brille gänzlich unverfügbar waren. Er ist unvergleichlich, er ist Balzac. Er ist wie die Musik mancher Bands: Man kann nichts verwirklich vergleichbares finden. Nichts was ihrem Rythmus und ihrem Sound entspräche.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks