Horace Dobbs

 4.3 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Horace Dobbs

Dilo und der Ruf der Tiefe

Dilo und der Ruf der Tiefe

 (1)
Erschienen am 11.12.2008
Dilo schließt Freundschaften

Dilo schließt Freundschaften

 (1)
Erschienen am 30.03.2009
Dilo und die Schatzsucher

Dilo und die Schatzsucher

 (0)
Erschienen am 01.01.2015
Das Buch der Delphine

Das Buch der Delphine

 (1)
Erschienen am 01.02.1994

Neue Rezensionen zu Horace Dobbs

Neu

Rezension zu "Dilo schließt Freundschaften" von Horace Dobbs

Rezension zu "Dilo schließt Freundschaften" von Horace Dobbs
Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

Neue Abenteuer mit Dilo Delfin
*
"Dilo schoss aus dem Meer. In dem Moment bemerkte sie, wie er über sie hinwegflog und Wasser von seinem Körper herablief. Dann tauchte er mit seinem Schnabel voran mit einem herrlichen Platscher wieder zurück ins Meer. Debra zitterte vor Aufregung, schaute sich um und fragte sich, was er wohl als nächstes tun würde. Die Wellen glätteten sich. Alles war ruhig. Der Delfin war verschwunden. So dachte sie zumindest. Sie schwamm langsam vorwärts und schaute in alle Richtungen. Nichts. Dann schaute sie zufällig hinunter. Dilo war direkt unter ihr. Er kam höher. Dilo schob sie an. Sie wurde immer schneller."
*
Dilo rast in eine Bucht und lässt sich dort nieder. Der Leuchtturmwärter dieser Bucht bekommt Besuch von seiner Nichte und seinem Neffen, Debra und Robin. Debra und Dilo freunden sich an und verbringen viel Zeit miteinander und ihr Zwillingsbruder Robin kann nicht schwimmen, und das bringt ihn in eine gefährliche Situation. Wie gut, dass Dilo in der Nähe ist...
*
"Dilo schließt Freundschaften" von Horace Dobbs ist das zweite Abenteuer von Dilo dem liebenswerten Delfin.
Auch dieses Kinderbuch von Horace Dobbs ist sehr bildlich geschrieben und angenehm zu lesen.
Auch mit diesem Buch gibt uns Horace Dobbs wieder die Möglichkeit über das Leben im Meer und Dilo den Delfin zu lernen.
*
In diesem Abenteuer haben im Vergleich zu "Dilo und der Ruf der Tiefe" aber auch Menschen eine wichtige Rolle: der Leuchtturmwärter, Debra und Robin, Posti, und viele andere Menschen, die in die Bucht kommen um Dilo zu sehen. Es geht um die unbeschreibliche Freundschaft zwischen Mensch und Delfin und das gute, liebevolle Wesen dieser zauberhaften Tiere.
*
Debra und Robin sind liebenswürdige, aufgeschlossene Kinder, die die Natur lieben und schätzen. Debra und Dilo freunden sich schnell miteinander an und haben viel Spaß im Wasser miteinander. Robin ist eher ein Technikfreak, aber auch er hilft den Tieren, dadurch, dass er Daten sammelt und diese an eine Tierschutzorganisation weitergibt.
Aber lest selbst los und lasst euch von Dilo verzaubern!
*
Die wunderschönen Illustrationen in diesem Buch stammen wieder von Rico, der sich dem Meer auch sehr verbunden fühlt.
Auch das Cover in seinen warmen leuchtenden Farben ist von Rico gestaltet. Im Hintergrund sieht man den Leuchtturm, im Vordergrund Debra, die auf Dilo durch das Meer reitet.
*
Im Anhang finden wir noch die Geschichte wie Dilo nach Deutschland kam und wie Horace Dobbs die ersten deutschen Bücher in der Hand hielt.
*
Dieses Buch lege ich allen Leseratten, die das Meer und seine Bewohner lieben ans Herz!

Kommentieren0
28
Teilen

Rezension zu "Dilo und der Ruf der Tiefe" von Horace Dobbs

Rezension zu "Dilo und der Ruf der Tiefe" von Horace Dobbs
Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

Ein wunderschönes Kinderbuch über einen kleinen Delfin und seine Abenteuer im Meer
*
"Guten Morgen, Schwimmkrabbe", sagte Dilo in seiner eigenen Sprache, die niemand, nicht einmal seine Mutter, verstand. Dilo war sehr mit sich zufrieden. Er war der Meinung, alles über Krabben zu wissen. Durch das Wasser vernahm er ein leises "grrr, grrr, grrr", und ohne seine Mutter um Rat zu fragen, tauchte er hinab, um die Krabbe mit seinem Schnabel zu berühren und zu begrüßen. Doch die Krabbe krallte sich mit einer ihrer scharfen Scheren in Dilo`s Schnabel fest und ließ nicht los."
*
Dilo entdeckt, zusammen mit seiner liebevollen Mutter, seinen Lebensraum. Er lernt andere Lebewesen und ihre Eigenarten kennen. Er sieht wunderschöne Tiere und Pflanzen, erlebt aber auch die Gefahren, die das Meer birgt.
*
Horace Dobbs hat mit "Dilo und der Ruf der Tiefe" ein beeindruckendes Kinderbuch geschrieben, dass es einfach macht Kinder mit Dilos Abenteuern zu erhalten, ihnen aber auch spielerisch Wissen über das Meer und seine zahlreichen Bewohner vermittelt.
*
Vielleicht wirkt das Buch so real und authentisch, weil viele der Abenteuer die Dilo erlebt, zuvor schon von Horace erlebt wurden. Horace Dobbs ist Taucher und ist z.B. schon inmitten von Haien geschwommen. Dobbs liebt das Meer und setzt sich für den Schutz der wunderschönen und sanftmütigen Delfine ein.
*
Sein Schreibstil ist einfach gehalten und leicht zu lesen. Dennoch schafft er es mit seinen Worten eine bunte und facettenreiche Unterwasserwelt entstehen zu lassen, die der Leser nun gemeinsam mit Dilo und seiner Mutter erkunden kann.
Dilo trifft auf eine Vielzahl von anderen Lebewesen: eine Krabbe, einen Hummer, Wale, Orcas, Haifische und Seehunde.
So wie Dilo diese Tiere mit Hilfe seiner Mutter kennenlernt, lernen auch wissbegierige Kinder, die Unterwasserwelt besser kennen und verstehen.
*
Dilo und seine Mutter freuen sich des Lebens und sind genauso, wie sich der Leser Delfine vorstellt. Neugierig, verspielt und sanftmütig. Den zwei Delfinen sind ihre gemeinsamen Spiele genauso wichtig wie ihr regelmäßiger zärtlicher Körperkontakt.
*
Die wunderschöne Geschichte um das Delfinjunge Dilo wird durch zauberhafte schwarz-weiß Illustrationen von Richard Oldfield bereichert. Oldfield ist ebenso, wie Horace Dobbs, leidenschaftlicher Taucher und hat schon öfter mit ihm zusammengearbeitet.
*
Auch das Cover des Buches ist liebevoll gestaltet. Es zeigt Dilo und seinen kleinen Freund, den Seehund, beim spielen. Sonnenstrahlen durchdringen das Wasser und lassen alles in warmen Farben leuchten.
*
"Dilo und der Ruf der Tiefe" ist eine Bereicherung für jeden Liebhaber dieser wunderschönen Tiere und natürlich auch für jedes Bücherregal.

Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks