Horst Bieber Moosgrundmorde: Krimi

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Moosgrundmorde: Krimi“ von Horst Bieber

Drei Frauen, die sich anscheinend nicht gekannt haben, wurden in einem Haus im "Moosgrund” erschossen aufgefunden. Kein Motiv - und auch ein Serientäter ist nicht wahrscheinlich. Die ermittelnde Oberkommissarin Karin Mirbach kommt nicht weiter. Erst als die Schlagzeilen der Boulevardpresse davon berichten, dass eine der ermordeten Frauen früher die Büroleiterin des Landesinnenminister war, schaltet der sich ein und setzt aus dem LKA den Hauptkommissar Leo Steiger in Marsch. Steiger ist eine Art "Allzweckwaffe für verkorkste Fälle". Mirbach und Steiger gelingt es mit akribischer Recherche einen Zusammenhang herzustellen, dass der Tod dieser drei Frauen kein Zufall war und dass sie ihre Bekanntschaft untereinander verheimlichten. Doch der Tod dieser drei Frauen ist erst der Anfang. Es soll noch schlimmer kommen. Ein Skandal um die kommunale Müllverbrennungsanlage "Lommerfeld", weil die MVA auch Müll aus Süditalien verbrennt und ein Sprengstoffanschlag, sind die weiteren Folgen. Doch Mirbach und Steiger haben sich fest in den Fall verbissen und wollen auch nicht so schnell aufgeben - auch wenn sie selbst ein mieses Spiel treiben müssen, um den wahren Tätern auf die Spur zu kommen!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks