Horst Bollmann Prinz gefällig?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Prinz gefällig?“ von Horst Bollmann

Für alle, die es unkonventionell mögen! Wenn Sie immer schon einmal wissen wollten, warum Frösche keine Zähne haben, wenn Sie erleben möchten, wie Rotkäppchen und Grünkäppchen einen Zickenkrieg entfachen, während Blaukäppchen ihre Großmutter mit dem Wolf verwechselt und im Zoo einsperren lässt, und wenn Ihnen bei klassischen Märchen „andersen“ wird, dann ist dieses Hörbuch eine Liebkosung für Ihre Ohren ... Mit Geschichten von Lewis Carroll, Sybille Hein, Franz Hohler, Joachim Ringelnatz und anderen in hinreißenden Inszenierungen des Westdeutschen Rundfunks. Mit Horst Bollmann, Tatjana Clasing, April Hailer, Franz Hohler, Volker Lechtenbrink, Anna und Katharina Thalbach, Wolfgang Völz und vielen anderen.

herrlich schräg! einfach zum brüllen komisch!

— Abraxandria
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Prinz gefällig?: Schräges aus dem Märchenland"

    Prinz gefällig?

    Abraxandria

    09. November 2012 um 20:13

    Zehn klassische Märchen werden hier liebevoll und herzhaft ironisch neu interpriert. Meine Meinung: Hier hat jeder seinen Spaß dran, jung wie alt. Diese Märchen sind genial vorgetragen von Horst Bollmann, Tatjana Clasing, April Hailer, Franz Hohler, Volker Lechtenbrink, Anna und Katharina Thalbach, Wolfgang Völz und vielen anderen. Die Geschichten sind so komisch wie spannend und einfach zum brüllen. Wer bis jetzt keine Märchen mochte, der wird mit diesem Hörbuch seine Meinung wohl ändern müssen. Sehr witzig und mal aus einer anderen Sichtweise wird das Rotkäppchen zum “Blaukäppchen”. Der Froschprinz wird zum “Prinzfrosch” und man hat fast Mitleid mit dem Armen, wenn man nicht so sehr mit Lachen beschäftigt wäre. “Der Frosch und die Zahnpasta” ist eine sehr kurze und lehrreiche Geschichte zum schmunzeln. Das Gedicht “Rutti Berg und die Bäuerin” ist toll inziniert und überrascht mit seiner Wendung. Ich liebe ja vor allem die Geschichte “Kuddeldaddeldu erzählt seinen Kindern das Märchen vom Rotkäppchen”. Es ist einfach so herrlich komisch. Durch die Seefahrersprache wird das ganze noch genialer. Da kann man mal sehen, was Rotkäppchen für ein cooles Märchen sein kann! Was habe ich bei dieser Geschichte gelacht! “Der Bär auf dem Försterball” ist eine etwas ruppige und hinterlistige Geschichte über einen schlauen Bären, der sich eine Runde auf Kosten der Jäger amüsiert. Der Spieß wird einmal umgedreht und die Frage aufgeworfen, wer hier denn wen jagt. Das griechische Märchen “Das mutige Mädchen” ist eine kleine, freche Liebesgeschichte. “Das Grünkäppchen” erzählt vom Rotkäppchen, das es absolut nicht ausstehen kann. Auch der Hörer ist hier schnell genervt von diesem verlogenen kleinem Gör. In “Die drei Gärtner” wird es heimtückisch und gemein. Der Humor ist schon ein bißchen böse, aber nicht weniger amüsant. Nicht verstanden habe ich die letzte Geschichte, “Der Zipferlake”. Die Inszinierung wirkt recht düster und die Sprache ich etwas undeutlich. Der WDR hat bei diesem Hörbuch ganze Arbeit geleistet und es ist wieder einmal ein tolles Werk dabei herausgekommen. So mag ich Märchen! Fazit: Eine köstlich amüsante Sammlung von herrlich schrägen Märchengeschichten. Absolut hörenswert allein schon wegen Kuddeldaddeldu.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks