Horst Bosetzky Der Teufel von Köpenick

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Teufel von Köpenick“ von Horst Bosetzky

Berlin 1943: Der nur mäßig erfolgreiche Kriminalpolizist Franzke, ein überzeugter NS- Mann, wird mit der Klärung einer Serie von Frauenmorden beauftragt. Bei seinen Ermittlungen stößt er auf den geistig behinderten Lüdke. Diesen versucht Franzke, von seinem Geltungsdrang getrieben, der ungelösten Sexualmorde zu überführen … In seinem atmosphärisch dichten Roman greift Bosetzky den authentischen Fall des vermeintlichen Massenmörders Bruno Lüdke auf, der zum Sündenbock der NS-Justiz wurde. (Quelle:'Flexibler Einband/31.03.2015')

Stöbern in Krimi & Thriller

The Wife Between Us

Unvorstellbar spannend

dreamlady66

Der Kreidemann

Ein subtiler Spannungsroman, der wunderbar kurzweilig und verwirrend in Erscheinung tritt.

Krimine

Zeckenbiss

Brutstätte des Verbrechens

dreamlady66

Das Böse in deinen Augen

Interessante Story mit kurzen, schnell lesbaren Kapiteln und vielen Wendungen, die einen stark von der eigentlich bösen Person ablenken.

leipzigermama

Wahrheit gegen Wahrheit

Ein spannendes Thema toll erzählt

Celine835

Was ihr nicht seht

Spannender Psychothriller mit einem fulimanten und überaus überraschendem Ende!

Gina1627

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks