Horst Bosetzky , -ky Einer von uns beiden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einer von uns beiden“ von Horst Bosetzky

Zuerst geht es ums Geld. Dann um die gesellschaftliche Stellung, um Ansehen und Erfolg. Aber es geht auch um Prinzipien. Und am Ende geht es ums nackte Überleben. Rüdiger Kolczyk und Bernd Ziegenhals sind erbitterte Feinde geworden. Dabei war es der pure Zufall, dass Bernd Ziegenhals, verkrachter Student in permanenten Geldnöten, damals den dunklen Fleck auf Rüdiger Kolczyks angeblich so weißer Weste fand: Der Dozent an der Freien Universität, von Haus aus begütert und in der richtigen Partei engagiert, hat seine Karriere auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen eines anderen aufgebaut. Seine Dissertation ist ein Plagiat. Seitdem Bernd Ziegenhals das herausgefunden hat, zahlt Rüdiger Kolczyk. Doch der Student fordert immer mehr: Er will mehr Geld, und nicht nur das. Er will genau in jene Kreise aufsteigen, die er so hasst, er will Ruhm, Ansehen und Erfolg. Das kann ihm Kolczyk nicht gestatten, sein Leben und seine Karriere hängen davon ab. Und er geht zum Gegenangriff über, den nur einer überleben kann.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen