Zwischen Barrikade und Brotsuppe

von Horst Bosetzky 
4,0 Sterne bei3 Bewertungen
Cover des Buches Zwischen Barrikade und Brotsuppe (ISBN:9783423208406)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Zwischen Barrikade und Brotsuppe"

Teil zwei der großen Berliner Familiensaga von Horst Bosetzky Zwischen den Wirren der März-Revolution 1848 und dem Ende des Ersten Weltkriegs … Friedrich Bosetzki aus Tamsel kämpft 1848 in Berlin auf den Barrikaden gegen König Friedrich Wilhelm IV. Nach Bosetzkis Gefangennahme und Verbüßung einer sechsjährigen Haftstrafe wandert er nach Amerika aus, um dort sein Glück zu machen. 1864 aber kehrt er desillusioniert nach Berlin zurück. Sein Sohn Heinrich kämpft sich im Berlin der Gründerjahre zunächst zum erfolgreichen Bauunternehmer hoch – bis privates Unglück und geschäftliche Fehler auch ihn zu Fall bringen. 1906 dann wird Otto geboren, als uneheliches Kind Heinrichs und des Berliner Dienstmädchens Anna. An Heinrichs Stelle tritt Walter Matuschewski. Und Anna wird indes in Berlin einen Kohlenkeller eröffnen … Horst Bosetzkys Berliner Familiensaga, die mit dem Bestseller ›Brennholz für Kartoffelschalen‹ ihren Ausgang nahm, führt in diesem farbenfrohen Roman dem Leser nicht nur das Berlin des 19. und frühen 20. Jahrhunderts lebendig vor Augen, sondern auch die Neue Welt jenseits des Atlantiks.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423208406
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:493 Seiten
Verlag:dtv
Erscheinungsdatum:01.10.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks