Horst Brunner , Johann Schrenk Walther von der Vogelweide

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Walther von der Vogelweide“ von Horst Brunner

<p><strong>Arbeitsbücher zur Literaturgeschichte</strong><br /><br />Das Buch informiert umfassend über Leben, Werk und Wirkungsgeschichte Walthers von der Vogelweide sowie über den Stand der Walther-Forschung. Es führt in die höfische Literatur um 1200 ein, erörtert die Überlieferungsgeschichte Walthers, stellt die reiche Palette seiner Strophenformen vor und bietet eine kompakte Einführung in die Metrik mittelhochdeutscher Verse.<br /><br />Walthers Minnesang, seine Sangspruchdichtung, die religiöse Dichtung, die Kreuzungslieder und die Alterslieder werden ausführlich und auf dem aktuellen Stand der Forschung behandelt. Das Buch ist besonders als Einführung für Lehrende und Lernende an Universität und Schule geeignet.<br /><br />"Die Reihe glänzt seit jeher durch Übersichtlichkeit, hohe Kompetenz der Autoren bei gleichzeitiger guter Verständlichkeit."<br /><em>Frankfurter Neue Presse</em></p> (Quelle:'Flexibler Einband/06.07.2009')

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Burgfrieden" von Sigrid Neureiter

    Burgfrieden
    SigridNeureiter

    SigridNeureiter

    Es ist soweit: 5 Exemplare meines Krimis „Burgfrieden“ wurden verlost und sind bei den Gewinnerinnen eingetroffen. Heute startet die Leserunde, zu der ich die Gewinnerinnen, aber auch alle anderen, die das Buch schon in ihrem Regal stehen haben oder es sich noch rasch besorgen wollen, herzlich einlade. Wir starten mit einer Vorstellungsrunde und dann geht es an´s Eingemachte, nämlich die einzelnen Abschnitte meines Krimis. Daneben wird es auch immer wieder die Möglichkeit geben, Themen rund um „Burgfrieden“ zu diskutieren. Zum Inhalt: Auf Schloss Runkelstein bei Bozen wird eine alte Handschrift gefunden. Mutmaßlicher Autor: Walther von der Vogelweide. Kaum aufgetaucht verschwindet das Manuskript wieder. PR-Beraterin Jenny Sommer wird zur Detektivin wider Willen. Ihre Jagd führt sie quer durch Bozen und auf den Hausberg Ritten… Natürlich könnt Ihr mir auch weiterhin Fragen stellen und ich werde das auch umgekehrt bei Euch tun. Am Schluss seid Ihr dann eingeladen, Euren Gesamteindruck und Rezensionen zu posten. Also, los geht´s! P.S. Als Dankeschön für´s Mitmachen verlose ich am Ende der Leserunde unter allen Teilnehmern ein Exemplar des Buches „Walther von der Vogelweide“, ein informatives Sachbuch, an dem ich mitgearbeitet habe.

    Mehr
    • 153