Neuer Beitrag

Hikari

vor 6 Jahren

Das ist die Leserunde zum Buch "Der Parzival-Code und die Externsteine". Wer mitmachen will, kann sich anschließen. Der Link zum (fertigen) Gewinnspiel und zu den anderen Beiträgen:

http://www.lovelybooks.de/leserunde/Der-Parzival-Code-und-die-Externsteine-von-Horst-Burger-838080529/?liste=modern

Wir haben uns entschlossen, nochmal eine richtige Leserunde zu dem Buch aufzubauen. Und hoffen, dadurch den Austausch erweitern zu können. Auch die, die das Buch bereits durchhaben, können sich dem ja nochmal anschließen :)

Natürlich sind auch alle anderen Mitleser willkommen!!

Ps: Hat noch jemand Änderungsvorschläge?
Pps: Bitte in den Abschnitten die Spoiler-Funktion nutzen ;)

Autor: Horst Burger
Buch: Der Parzival-Code und die Externsteine

Hikari

vor 6 Jahren

Fragen

Hier können erstmal alle Fragen gesammelt werden. Ich kann sie dann entweder im anderen Thread gesammelt posten oder vllt kommen wir ja auch hier zu Antworten :)

Hikari

vor 6 Jahren

Erste Eindrücke zum Buch

Ich warte ja noch auf das Buch - aber was sind bisher eure ersten eindrücke? Wie gefällt euch das Cover? Klappentext? Aufmachung vom Buch? [...]

Beiträge danach
63 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Achim_Koeppen

vor 6 Jahren

Fragen
@LeseMaus

Aber sicher, die Sache mit dem Gammastrahlendetektor war ja nun nicht erfunden. Das Gerät gibt es in Wirklichkeit und es wird, wie schon im Roman beschrieben, für archälogische Untersuchen verwendet. Weitere Infos dazu stehen auf der Seite vom Archälogischen Freundeskreis OWL.
Vielen Dank auch für die Rezi und alles Gute.

LeseMaus

vor 6 Jahren

Fazit/ Rezension

Meine Rezension habe ich gerade eingestellt. Sie ist hier zu finden:

http://www.lovelybooks.de/autor/Horst-Burger/Der-Parzival-Code-und-die-Externsteine-856878106-w/rezension-872158613/

Auf meinem Blog und bei Amazon werde ich sie auch noch veröffentlichen. Dazu stelle ich dann hier wieder die Links hinein.

Vielen Dank dass ich mitlesen durfte - und vielen Dank, Herr Köppen, für die Beantwortung unserer Fragen.

Hikari

vor 6 Jahren

Leseabschnitt 1: Kapitel 1-3

Ich bin grad erst beim Anfang durch gewisse Umstände.

Also am Anfang gingen mir schon ein paar Sachen durch den Kopf.
Ich frag mich, welches Institut einen Gammastrahlen-Detektor hat?
Als Studentin der Archäologie kenne ich zwar Geomagnetik und co, weiß aber auch, dass das teilweise arg teuer ist und gar nicht so oft gemacht wird. Aber Gammastrahlen? Was kann man damit bei Bodendenkmälern erkennen? Geomagnetik ist nicht so mein Gebiet ;)

Den Dozenten find ich lustig. Sehr locker in seiner Wortwahl und im Umgang. Das die Studenten seine Privatnummer haben zweifel ich an, dass das in der Realität häufig vorkommt ;) Ich hab nur die Nummer einer Dozentin und bei der auch nur, weil ich bei ihr meine BA-Arbeit geschrieben habe.

Achim_Koeppen

vor 6 Jahren

Leseabschnitt 1: Kapitel 1-3
@Hikari

Hallo Hikari, Infos über das Messverfahren mit dem Gammastrahlen-Detektor kannst du, neben den Infos hinten im Buch, auch auf der Seite vom Archälogischen Freundeskreis OWL bekommen.
Webseite: http://www.archaeologischer-freundeskreis-owl.de/
Ich selber kann dir darüber keine Auskunft geben, da ich nur der Autor des Romans und Laie bin. Ich habe nur die Informationen, die ich von Horst Burger erhalten habe, für den Roman verwendet. Rein Hobbymäßig beschäftge ich mich zwar schon ein wenig mit Geschichte aber nicht mit Archälogie.
Gut, der Dozent, Georg Lang, sollte schon ein wenig schrullig und seltsam wirken. Das war beabsichtigt.

Achim_Koeppen

vor 6 Jahren

Hallo,
da sich die Leserunde nun allmählich dem Ende zuneigt, möchte ich mich hiermit bei allen Teilnehmern noch einmal recht herzlich bedanken. Ganz Besonderen Dank an Hikari, die mir bei der Erstellung hier auf Lovely - Books geholfen hat. Falls es irgendwann eine neue Auflage des Parzival -Codes geben sollte, werde ich sicherlich einige Punkte meines Romans überarbeiten, aber sicherlich auch nicht alle.
Bitte denkt noch an die Rezi hier und dann bei Amazon, falls ihr dort Kunde seid.
Alles Gute, Achim Köppen

lenchen_196

vor 6 Jahren

Fazit/ Rezension

Hier also meine Rezension, hats etwas gedauert :-(

*Die Höhle birgt ein Geheimnis: Story mit Potenzial*

Der Archäologe Georg Lang arbeitet mit einem Detektor, der dank Gammastrahlen-Messungen einige tief liegende Geheimnisse durchleuchten kann. Allerdings will eine geheime (und nicht gerade gutmütige) Organisation diesen Detektor in eigenem Sinne nutzen und den Archäologen dazu zwingen, ihre schmutzigen Geschäfte wissenschaftlich zu unterstützen. Doch dazu kommt es natürlich nicht, denn Georg Lang mit seinen Freunden kann nicht nur den Boden durchleuchten, er hat auch gute Menschenkenntnis. Sie unternehmen eigene Forschungen und finden unglaubliche Fakten heraus.
Die Erzählung verläuft in zwei Strängen, einer davon spielt sich in Gegenwart und der zweite im Mittelalter ab. Es wird ganz schnell klar, was diese zwei Stränge verbindet. In der Gegenwart gibt es viel Action, viel Hinterlist, viel Zweideutigkeiten. Aber im 12. Jahrhundert ging es auch nicht anders. Allerdings scheinen mir die Charaktere, besonders die aus den heutigen Tagen, zu sehr schematisch beschrieben, ihre Taten zu vorhersehbar. Die Handlung hat somit keine Tiefe, was ich in erster Linie mit der Länge des Romans verbinde. Die Story hat Potenzial. Würde das Buch nicht 160 Seiten zählen, sondern doppelt so viele, könnte der Autor die Figuren besser ausarbeiten und mehr spannende Einzelheiten zum Sujet hinzufügen.
Zur Gestaltung des Buches möchte ich mich auch äußern. Der Roman sieht so aus, als ob es ein Sachbuch wäre. Diesen Eindruck ermitteln der Format, die beigefügten Fotos, die verwendete Schriftart und –größe (nach meinem Geschmack gibt es zu viel Kursiv, was das Lesen erschwert). Außerdem ist die Formatierung des Textes sehr misslungen, mehrere Seiten ziehen sich ohne einzelne Abschnitte. Sogar die Absätze fehlen.
Alles in allem finde ich die Hauptidee des Romans gut und interessant, die Umsetzung aber nicht so toll. Allerdings liest sich das Buch schnell, wer sich für die Reliquien des Christentums interessiert, dem wird das Buch wahrscheinlich gefallen.

lenchen_196

vor 6 Jahren

Fazit/ Rezension

Hier die Links zu meinen Rezis

amazon:
http://www.amazon.de/review/RQUO743LBLRLA/ref=cm_cr_dp_perm?ie=UTF8&ASIN=3000284753&nodeID=299956&tag=&linkCode=

lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Horst-Burger/Der-Parzival-Code-und-die-Externsteine-856878106-w/rezension-917426082/

mein Blog:
http://meine-welt-lenchen.de.tl/Achim-Koeppen-d--Der-Parzival_Code-und-die-Externsteine.htm

Danke für das Buch und für die Leserunde!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks