Lexikon der populären Irrtümer Österreichs

Lexikon der populären Irrtümer Österreichs
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Lexikon der populären Irrtümer Österreichs"

Horst Friedrich Mayer, der seinen Spürsinn für Unwahrheiten schon in "Die Entenmacher" (Deuticke, 1998) unter Beweis gestellt hat, untersucht in seinem neuen Buch jene populären Mythen Österreichs, die fest in den Köpfen der Menschen verankert sind und sich hartnäckig weigern zu verschwinden. Dabei geht der bekannte Fernsehmoderator logischen Kurzschlüssen, Denkfehlern und gern geglaubten Wunschbildern auf den Grund und zeigt auf, was richtig ist - wissenschaftlich belegt und statistisch untermauert. Oder wussten Sie schon, dass Quargel kein fetter, sondern sogar ein äußerst magerer Käse ist oder dass das Kartenspiel "Schnapsen" gar nicht in Österreich erfunden wurde ?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783216305794
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:286 Seiten
Verlag:Deuticke im Zsolnay Verlag
Erscheinungsdatum:24.04.2001

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks