Horst Hellmeier

Lebenslauf von Horst Hellmeier

Horst Hellmeier mag sich ein Leben ohne grünen Tee nicht vorstellen, deshalb ist seine Lieblingspflanze auch die Camellia Sinesis oder Teepflanze. Seit dem Studium an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg illustriert Horst Hellmeier Kinderbücher. Er lebt mit seiner Freundin in Wien. Sie teilen sich ihre Wohnung mit Kakteen und Geldbäumen, äußerst angenehmen und unkomplizierten Mitbewohnern.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Horst Hellmeier

Cover des Buches Dein bester Freund? Bist du! (ISBN: 9783473555321)

Dein bester Freund? Bist du!

 (35)
Erschienen am 01.02.2021
Cover des Buches Mega dumm gelaufen (ISBN: 9783764151935)

Mega dumm gelaufen

 (22)
Erschienen am 18.01.2021
Cover des Buches Theo von Tanningen (ISBN: 9783480236176)

Theo von Tanningen

 (12)
Erschienen am 26.09.2020
Cover des Buches Plastik? Probier´s mal ohne! (ISBN: 9783551252654)

Plastik? Probier´s mal ohne!

 (5)
Erschienen am 30.08.2019
Cover des Buches Im Untergrund (ISBN: 9783845844640)

Im Untergrund

 (4)
Erschienen am 28.01.2022

Neue Rezensionen zu Horst Hellmeier

Cover des Buches Mega fette Beute (ISBN: 9783764152215)SternchenBlaus avatar

Rezension zu "Mega fette Beute" von Rüdiger Bertram

Einziger Makel: Zu schnell ausgelesen
SternchenBlauvor einem Monat

Was für ein Spaß! Projekttag an der Schule, aber Alex’ bester Freund Kalle, mit dem er in Band 1 „Mega dumm gelaufen“ zusammengefunden hat, ist leider krank. Also muss Alex mit der schweigsamen Nora ein Team bilden, um als Hobbyarchäologen aktiv zu werden. Und da finden sie so einige skurrile Sachen.

Autor Rüdiger Bertram und Illustrator Horst Hellmeier haben meinen 10jährigen Sohn und mich wie schon beim 1 Band restlos überzeugt. Das Buch ist mehr eine Graphic Novel als ein Comic Roman, weil die Bilder mehr sind als Illustrationen oder Stichwortgeber (was bei Comic Romanen meist der Fall ist). Neben Witz und Ironie geht auch darum, welche Vorurteile und Fehleinschätzungen wir gegenüber anderen Menschen und auch Dingen haben. Und wie wir das aufbrechen können.

Mein Sohn und ich haben beide das Buch inhaliert. Das auch unsere einzige Kritik: Das Buch ist viel zu schnell ausgelesen! Mein Sohn hat eine Viertelstunde gebraucht, ich 10 Minuten. Also hoffen wir umso mehr, dass es bald einen dritten Band gibt. Denn wir sind fest überzeugt, dass Alex, Kalle und Nora noch viele spannende und witzige Geschichten auf Lager haben. 5 von 5 Sternen.

Kommentare: 10
Teilen
Cover des Buches Mega dumm gelaufen (ISBN: 9783764151935)bookbrothers_ols avatar

Rezension zu "Mega dumm gelaufen" von Rüdiger Bertram

Eine Comicgeschichte die einen zum lachen bringt
bookbrothers_olvor 4 Monaten

Dieses Buch im Comicstil haben wir bei einem Gewinnspiel vom @ueberreuterverlag gewonnen.
Das Cover hat uns von vornherein neugierig gemacht. Man möchte am liebsten sofort gucken worum es hier geht und was im Buch passiert.

In diesem Buch geht es um Alex und Kalle. Kalle will Alex nach der Schule treffen. Zu Kalle sagt man nicht nein. Besser man tut was er sagt, sonst wird es gefährlich und kann böse enden. Kalle sitz in der Patsche und schafft es, dass Alex nun mit drin hängt. Er – Kalle – hat nämlich den Schulpokal geklaut und ihn eigentlich auch komplett geschrottet. Der Schulpokal ist ein absolutes Heiligtum, dass geht sogar so weit, dass die Schüler einmal die Woche davor auf die Knie gehen und ihn einmal im Jahr sogar küssen müssen. Super abgefahren.

Naja, nun ist der Schulpokal aber hinüber und die zwei müssen sich da nun etwas einfallen lassen. Es wird viel probiert, aber alles ist am Ende irgendwie dumm gelaufen…. oder nicht?

Ich mag die Dynamik und die Veränderung der Beziehung zwischen den beiden. Es ist nicht immer alles so wie es scheint.

Dieses Buch beinhaltet sehr viele Bilder. Sowas mag ich ja auch total gerne. Auch die Schrift ist zwischendurch richtig groß. Dies gefällt mir alles richtig gut. Das Buch ist mega lustig, total lebhaft und macht super Spaß. Ich habe es verschlungen und bin begeistert.

Hier gibt es wieder eine Leseempfehlung.

Ich freue mich nun schon auf den zweiten Teil.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Im Untergrund (ISBN: 9783845844640)_

Rezension zu "Im Untergrund" von Annette Maas

Unter der Erde ist einiges geboten
_bookfever-evervor 6 Monaten

Eine interessant gestaltetes Wissensbuch für Kinder ab 8 Jahre, jedoch konnte ich durchaus noch genügend für mich selbst daraus mitnehmen. Es ist abwechslungsreich aufgebaut und man taucht ein in verschiedene Welten im Untergrund, die man manchmal gar nicht so bewusst wahrnimmt. Wie ist der Ärmelkanal aufgebaut, wie läuft es mit de U-Bahn ab, wie funktioniert die Kanalisation, aber auch Gebiete wie Goldvorkommen, Höhlentempel oder der Aufbau des Grundwassers zum Beispiel werden anschaulich mit einer Vielzahl von Illustrationen und Sprechblasen dargestellt. Natürlich ist unter der Erde alles etwas dunkler, das ist hier zu spüren, aber passt irgendwie. Manches Mal war es für nicht so ganz konzentrierte Leser vielleicht auch mal zu viel Information, deswegen sehe ich das Buch eher als ständiges Nachschlagewerk. Jedes Mal entdeckt man etwas neues! 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks