Horst Martens Pfefferspray für dein Gehirn

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pfefferspray für dein Gehirn“ von Horst Martens

In Voßkate bei Itzehoe geboren, in Eckernförde an der Ostsee aufgewachsen, studierte der Autor Rechts- und Staatswissenschaften an der Universität Kiel. Nach dem 2. Juristischen Staatsexamen arbeitete er in mehreren deutschen und amerikanischen Firmen als Leiter Personal und Recht. Seinem Berufsleben folgte ein Studium der Geschichte und der Politischen Wissenschaften an der Universität Hannover. Er lebt heute nahe Hannover. Vom Mainstream umnebelt, mit Nachrichten aus den Medien überschüttet, sagen uns ungefragt Politiker, Journalisten und Gutmenschen aus der Nachbarschaft, was richtig, ethisch und alternativlos ist. Aber als intelligente Menschen beschleichen uns Zweifel. Sind diese Leute vielleicht Pharisäer? In dieser üblen Lage hilft dem geneigten Leser dieses Buch mit Geschichten, Gleichnissen und Parabeln über das richtige Verhalten gegenüber Beifahrerinnen und Schwangeren, über Fußball, Golf oder Tierfütterung. Sogar die Vergangenheitsbewältigung wird angesprochen. Es wirkt wie Pfefferspray für das Gehirn. Nach der Lektüre dieses Ratgebers wird der Leser fraglos die Widrigkeiten seines Lebens besser, aufrechter und fröhlicher überstehen.

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

Birthday Girl

Nette Kurzgeschichte für Fans

Milagro

Was man von hier aus sehen kann

Ein Meisterwerk! Humor und Tragik zugleich. Ich bin absolut begeistert!

Pagina86

Ich, Eleanor Oliphant

Wow, eine Geschichte für alle Emotionen: lachen, weinen, traurig sein und wütend sein. Mich hat das Buch sehr berührt, absolut lesenswert.

monikaburmeister

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen