Schienenverkehr in der DDR. Bd.4

Schienenverkehr in der DDR. Bd.4
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Schienenverkehr in der DDR. Bd.4"

Die Ölkrise Anfang der 80er-Jahre zwang die Deutsche Reichsbahn zu einem Richtungswechsel in ihrer Fahrzeug-Politik. Die dramatisch gestiegenen Preise für Dieselkraftstoff ließen die Elektrifizierung wieder in den Vordergrund rücken. Damit einher ging auch die Beschaffung neuer und universell einsetzbarer Elloks - die Geburtsstunde der BR 243, die heute als BR 143 überall in Deutschland im Einsatz ist.§Der vierte und letzte Band "Schienenverkehr in der DDR" lässt noch einmal in ausgewählten Beiträgen aus dem "Eisenbahn-Jahrbuch" von 1981 bis 1985 die Entwicklung der DR Anfang der 80er-Jahre Revue passieren. Im Vordergrund dieser Ausgabe stehen u.a. die Streckenelektrifizierung und die Beschaffung neuer Fahrzeuge.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783613712034
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:206 Seiten
Verlag:transpress

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks