Horst Roloff Sternenschiffer / Wasserspiel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sternenschiffer / Wasserspiel“ von Horst Roloff

Im Familienleben von Tina McGreggar und Andreas Mittag läuft einiges schief. Das Jugendamt in Altona interessiert sich für die Umstände einer Schlägerei, in die Tinas Tochter Josephine verwickelt war, eine Forschungsplattform kentert auf dem Meer der Welt Shiva und die Anwesenheit von Jos kleiner Schwester Juliane auf dem Forschungsraumschiff ‚Solar Challenger‘ führt zu weiterem Ärger. Als dann der amerikanische Inhaber einer Großbäckerei um Hilfe bei der Rettung seines Sohnes bittet, bricht eine unaufhaltsame Flut von Ereignissen los, die niemand zu beherrschen in der Lage ist. Politische Intrigen und Machtstrategien sind nicht nur auf der Erde bekannt und uralte Verbindungen zwischen irdischen Geheimdiensten und denen der fremden Welt Hran erwachen zum Leben. Legale und illegale Organisationen auf beiden Planeten entfesseln eine rücksichtslose Suche nach dem antiken Gegenstand und damit einen Kampf um das Werkzeug der grenzenlosen Macht: die Herrschaft über das Fundament allen Lebens. Der brutale Streit um das Wasser ruft eine Institution auf den Plan, die älter ist als alles bekannte Leben und die vor Urzeiten Schöpfer spielte. Und vielleicht noch immer spielt.
Als die Wasserspiele der Mächtigen zur unsichtbaren Bedrohung werden, geraten Tina McGreggar und Andreas Mittag nicht zum ersten Mal zwischen unübersichtliche Fronten und an ihre Grenzen, denn der Alltag verschont sie ebenso wenig wie der Schatten ihrer eigenen Vergangenheit. Den Beginn ihres Ruhestandes hatten beide anders geplant.

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Die Idee finde ich klasse und zu Beginn der Geschichte war ich verzaubert. Das hat zum Ende leider nachgelassen. 3,5 gute Sterne gibt es.

corbie

Das Geheimnis des Winterhauses

Dunkle Familiengeheimnisse und eine spannende Spurensuche in Dalmatien und Neuseeland - schöne Geschichte!

ConnyKathsBooks

Ein mögliches Leben

Die Geschichte liest sich spannend. Charakterisierung und sprachliche Gestaltung überzeugen. Ein sehr interessantes Buch.

Greedyreader

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein berührender und zugleich humorvoller Roman

milkysilvermoon

Die goldene Stadt

Keineswegs makellos. Weitschweifig. Verliert sich in irrelevanten Details, dazu kleine Logikfehler, manchmal direkt schwülstig.

wandablue

Die Herzen der Männer

Butlers neuer Roman ist für mich zwar kein Meisterwerk, aber dennoch durchaus empfehlenswert.

Greedyreader

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks