Hortense Ullrich

 3.8 Sterne bei 1,193 Bewertungen

Alle Bücher von Hortense Ullrich

Hortense Ullrich Betreff Irrläufer : Pink Muffin - Berry Blue , Joachim Friedrich
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Betreff Irrläufer : Pink Muffin - Berry Blue , Joachim Friedrich

Neue Rezensionen zu Hortense Ullrich

Neu
EileenRavenScotts avatar

Rezension zu "Betreff Irrläufer : Pink Muffin - Berry Blue , Joachim Friedrich" von Hortense Ullrich

Lustiges Jugendbuch im E-Mailstil
EileenRavenScottvor 5 Jahren

Die Geschichte fängt schon mit einem Missverständnis an. Berry, den seine Eltern eigentlich Barry benennen wollten, aber nicht genau wussten, wie man das schreibt schickt eine Email an PunkMuffin. Allerdings verschreibt er sich und die Email landet stattdessen bei einem toughen Mädchen aus reichem Hause mit dem Nick Pinkmuffin. Berry arbeitet manchmal im Café seiner Eltern und neulich hat sich dort etwas Ungewöhnliches ereignet. Zwei ältere Damen, die Aufgeblasene und die Verschrumpelte haben Walkürenbällchen gegessen. Auf die Frage, ob diese Alkohol enthielten, verneinte Berry. Aber die Verschrumpelte verhält sich auf einmal so komisch und nun behauptet die Aufgeblasene, dass doch Alkohol drin gewesen wäre und droht das Café zu verklagen. So, nur noch verquerer erfährt Pinkmuffin von der Sache und schaltet kurzerhand - nachdem sie sich vergewissert hat, dass Berry nicht spinnt, einen Privatdetektiv. Also taucht Coolhardt auf und sein Kollege Lempinski. Coolhardt ist wirklich ein cooler Typ und auch sein Partner ist nicht ganz so, wie man sich einen Privatdetektiv vorstellt.

Wirklich witzige Figuren und die reichlich abgefahrene Geschichte haben mich oft zum lachen gebracht. Wirklich zu empfehlen, äußerst kurzweilig und unterhaltsam!

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Daniliesings avatar
Hortense Ullrich kennen viele von euch bestimmt durch ihre tollen Kinder- und Jugendbücher. In wenigen Tagen erscheint im Wunderlich Verlag nun ein außergewöhnlicher Roman für Erwachsene von der Autorin. "Hühner-Voodoo" erzählt eine skurrile und unterhaltsame Geschichte, die für all jene perfekt ist, die mal etwas wirklich Neues lesen möchten!

Mehr zum Inhalt:
Gwendolyn Herzog, ewige 59 Jahre jung, passionierte Hochstaplerin, hat sich selbst zur Psychologin ernannt und eine Praxis für therapeutische Gespräche eröffnet. Ihr Lieblingspatient ist Frederick Ackermann, Enddreißiger und Leichenbestatter aus Leidenschaft. Er würde gerne heiraten, allerdings gibt es da ein Problem: Sobald er einer Frau die Ehe anträgt, stirbt sie. Gwendolyn schätzt den hohen Unterhaltungswert dieser „Therapie-Sitzungen“. Bis sie feststellen muss, dass Frederick nicht übertreibt. Und eine weitere Mitteilung sie alarmiert: Ihre Nichte Britta hat den Mann fürs Leben gefunden und hofft auf einen Heiratsantrag. An sich erfreulich – wäre der Auserwählte nicht Frederick Ackermann ...

--> Leseprobe

Habt ihr Lust auf diesen außergewöhnlichen Roman, der mit einer ordentlichen Portion Witz und Originalität überrascht? Dann bewerbt euch jetzt als Testleser*. Zusammen mit dem Wunderlich Verlag vergeben wir 25 Leseexemplare unter allen, die bis zum 21. Juli 2013 die folgende Frage beantworten:

Ihr seht schon - Heiratsanträge spielen im Buch eine wichtige Rolle! Wie muss denn ein perfekter Heiratsantrag für euch sein oder was geht gar nicht?

* Im Gewinnfall sind eine zeitnahe Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten sowie das Schreiben einer Rezension nach dem Lesen selbstverständlich.
Zur Leserunde
Rowohlt_Verlags avatar
5 FREUNDINNEN, 2 MÄNNER, 1 WETTE: 5 beste Freundinnen, die unterschiedlicher nicht sein können, sind auf der Suche nach Mr. Right. Nichts könnte die Mädels auseinanderbringen, erst recht kein Mann. Doch dann taucht Felix auf. Mit seiner charmanten und humorvollen Art verdreht er erst Charly den Kopf, dann Leonie und dann Lavender. Felix aber hat eine Wette mit seinem besten Kumpel Tim laufen: Wer gewinnen will, muss 4 Wochen lang mehrere Beziehungen parallel führen. Zuerst sieht es für Felix sehr gut aus, doch dann kommen die Mädels dahinter und schmieden einen Plan: Rache! Und die ist bekanntermaßen süß … Für diesen erfrischend witzigen und lebensnahen Roman von Allyssa Ullrich und ihrer Mutter, suchen wir 15 TestleserInnen. Die junge Allyssa Ullrich lebt seit 2 Jahren in Hamburg und hat gemeinsam mit ihrer Mutter Hortense schon "Schlaflos in Hamburg" geschrieben. Die beiden haben in diesem Buch ein wunderbar authentisches und herrliches Gefühlschaos geschaffen und ihren Roman mit vielen leckeren Cocktailrezepten abgerundet. Hier findet Ihr eine Leseprobe aus "Last Girl Standing": http://www.rowohlt.de/fm/131/Ullrich_Last.pdf Die Autorin Hortense Ullrich wird die Leserunde begleiten und steht Euch für alle Fragen gern zur Verfügung. Wenn Ihr also wissen möchtet, wie es ist, zusammen mit seiner Tochter Bücher zu schreiben, könnt Ihr es hier herausfinden! MACHT MIT: Was macht ihr mit euren besten Freundinnen, bevor ihr loszieht? Habt ihr eine Art Ritual in eurer Clique? Oder fällt euch eine besonders süße und kreative Rache ein? Bewerbt euch mit euren Beiträgen bis zum 15.09! Wir verlosen 15 Leseexemplare und sind gespannt auf die ersten Leseeindrücke unserer Gewinner!
Zur Leserunde
L
Ich wollte ein bisschen genauer erfahren worum es in dem buch geht, z.B einen teil vom schluss und was von der Mitte.. Ich wollte es mir bestellen aber einige sagen es wird mit der Zeit langweilig...
Zum Thema

Community-Statistik

in 678 Bibliotheken

von 4 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks