Hortense Ullrich Best Friends Forever - Luca & Vanessa: Plötzlich Schwestern!

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Best Friends Forever - Luca & Vanessa: Plötzlich Schwestern!“ von Hortense Ullrich

Als Lucas Vater noch einmal heiraten will, bekommt sie eine gleichaltrige Schwester: Vanessa. Die Eltern hoffen, dass die Mädchen beste Freundinnen werden, doch die beiden könnten nicht unterschiedlicher sein: Vanessa ist ein It-Girl mit Entourage, Luca eine exzentrische Außenseiterin. Sie machen sich gegenseitig das Leben schwer und wandeln das von ihren Eltern propagierte „Beste Freundinnen“ in „Beste Feindinnen“ um. Doch werden sie, wenn es hart auf hart kommt, füreinander einstehen?

Ich kann dieses Buch tausendmal lesen es wird mir nie langweilig.

— Luna-Valiente
Luna-Valiente

Die Jojo Reihe war besser und How to be really bad auch aber es ist trotzdem ganz witzig =)

— MaikeSoest
MaikeSoest

Stöbern in Jugendbücher

Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch

Eine actionreiche Geschichte mit der Magie von 1001 Nacht!

Meritamun

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Es fühlt sich etwas gestreckt an

TheVanniK

Hundert Lügen

Richtig spannend und trifft tief ins Herz. Einfach ein richtiger Spannungsjugendroman =) ich will mehr

EnysBooks

Verlorene Welt

Sehr schönstens Ende von der Reihe BItter&Sweet.

lucnavi

Schwebezustand

Ich bin begeistert!

leseratte83

Goldener Käfig

Eine solide Fortsetzung, welche besonders dem Ende hin an Tempo zulegt und Spannung auf den Abschluss der Reihe hinterlässt.

Tintenkinder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Beste Feinde für immer

    Best Friends Forever - Luca & Vanessa: Plötzlich Schwestern!
    Luna-Valiente

    Luna-Valiente

    04. August 2017 um 20:10

    Einleitung:Luca ist happy mit ihrem Leben, ihrer coolen Atelier-Wohnung im alternativen Viertel und mit ihrem Künstler-Vater Paul. Und auf ein Mal soll alles anders werden? Nur weil sich Paul in eine reiche Galeristin verliebt hat? Das darf einfach nicht sein! Doch ehe Luca weiß, wie ihr geschieht, ziehen sie ins Villenviertel und sie hat auf einmal eine gleichaltrige "Schwester" - die jedoch gar keine Lust darauf hat, ihre BFF zu werden. Denn Vanessa ist alles andere als begeistert davon, einen Underdog wie Luca in ihr Haus zu lassen.Meine Meinung:Ich finde dass Buch super schön. Und mag solche Bücher mit Halbgeschwister die genau das Gegenteil voneinander sind. Ich fände es aber auch cool das es so eine Art Tagebuch wäre. Ein Tagebuch von Vanessa und ein Tagebuch von Luca. Und mit dem Namen oben würde man sofort wissen welches Tagebuch es gerade ist. Ich fände es schön aber so wie es jetzt ist, ist es natürlich auch cool. Das Buch ist sehr schön geschrieben. Und es gehört zu einer meiner Lieblingsbücher. Den 2. Band habe ich noch nicht. Den ich mir aber bald kaufen werde. Ich liebe dieses Buch. Und der Schreibstil von Hortense Ullrich gefällt mir auch ganz gut.

    Mehr
  • Lustige Charaktere,habe aber mehr erwartet...

    Best Friends Forever - Luca & Vanessa: Plötzlich Schwestern!
    MaikeSoest

    MaikeSoest

    02. November 2014 um 17:01

    Luca's Vater,der Künstler ist möchte noch einmal heiraten und zwar Vanessa Mutter,seine Galeristin.Luca und Vanessa kennen sich noch nicht richtig,wissen aber schon,dass sie einander hassen bis aufs Blut,denn Vanessa ist ein beliebtes It Girl und Luca eher eine Außenseiterin.Zunächst spielen sie sich gegenseitig Streiche,doch dann wollen sie zusammen arbeiten um ihre Eltern auseinander zu bringen.... Der zweite Band wird bestimmt spannender, denn erste Bände sind ja meist nur zum vorstellen der neuen Charaktere gedacht und es passiert nicht allzu viel...Ihren lustigen Schreibstil hat Hortense Ullrich beibehalten,was mir sehr gut gefällt,allerdings muss ich sagen,dass mir die Jojo Bücher aus der frechen Mädchen Reihe besser gefallen haben,weil man sich kaum halten konnte vor lachen und dieses hier war zwischendurch mal lustig,aber nicht die ganze Zeit über.... Ich muss allerdings dazu sagen,dass ich absolut nicht zur Zielgruppe gehöre und ich denke,dass das Buch für zehn bis zwölfjährige Mädchen absolut super ist. Fazit:Ganz lustig zum zwischendurch lesen,da es ja auch nicht so dick ist,für Mädchen ein super Ersatz für Freche Mädchen Bücher die ja anscheinend out sind =) und es hat eine schöne Umschlaggestaltung...

    Mehr