Horus W. Odenthal Drachenblut: Eine Ninragon-Erzählung

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drachenblut: Eine Ninragon-Erzählung“ von Horus W. Odenthal

Eine Geschichte aus der Welt von NINRAGON. Eine Stadt voller Geheimnisse. Eine Frau mit einer Mission. In den Straßen von Rhun ist eine Geißel aus uralter Zeit wieder lebendig geworden. Gräueltaten werden begangen, sinnlose Morde an Unschuldigen. In den Körpern der Täter pulsiert das Drachenblut. Leutnant Danak von der Stadtmiliz Rhun tritt an, um gegen diese Bedrohung zu kämpfen und der Raserei der Drachensöhne ein Ende zu bereiten. NINRAGON wurde zweifach nominiert für den Deutschen Phantastik Preis 2013 in den Kategorien „Bester deutschsprachiger Debütroman“ und „Beste Serie“. „Es gibt derzeit nichts, das dem Vergleich mit NINRAGON standhalten würde. Das ist definitiv das beste epische Fantasywerk der letzten Jahre.“ Fantasybuch.de

Nette Kurzgeschichte mit neuen Charakteren, die zeitlich ein paar Jahre nach den Ereignissen der Ninragon-Trilogie angesiedelt ist.

— darkchylde
darkchylde
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Stadt des Zwielichts" von Horus W. Odenthal

    Stadt des Zwielichts
    Horus-W-Odenthal

    Horus-W-Odenthal

    Ein Zeitalter geht zu Ende. Das Rad der Welten dreht sich und ein Umschwung steht bevor. Über der amerikanischen Stadt New Zion brütet ein Unwetter. "Odin ist tot. Aber wir kehren zurück." "NINRAGON" ging im Dezember 2014 in Serie und startete mit dem Zyklus um die "Verlorenen Hierarchien", einer Urban-Fantasy-Geschichte oder einen übernatürlichen Thriller, je nachdem, wie man das am liebsten sieht. Jeder kann sie lesen und verstehen, auch wenn er vorher noch nie mit NINRAGON in Kontakt gekommen ist. Mittlerweile habe ich den 6. und abschließenden Band der ersten Staffel abgeschlossen, der in Kürze erscheinen wird. Daher richte ich mich mit dieser Leserunde an alle Neueinsteiger. Urban Fantasy in der Welt von NINRAGON. NINRAGON wurde in der Kategorie „Beste Serie“ für den Deutschen Phantastik Preis 2013 nominiert. „Schattenreich“, der Comic, auf dem diese Geschichte basiert, wurde mir dem ICOM Independent Preis ausgezeichnet. „Es gibt derzeit nichts, das dem Vergleich mit NINRAGON standhalten würde. Das ist definitiv das beste epische Fantasywerk der letzten Jahre.“ Fantasybuch.de Unsere Welt. Heute. Eine Stadt an der Westküste der USA. Die Stadt des Zwielichts wird sie zuweilen von ihren Einwohnern genannt. Ein gespenstisches Unwetter braut sich über ihr zusammen. Doch Richard Powys vermag die dunklen und bedrohlichen Vorzeichen zu lesen. Die wilde Zeit des Interregnums naht, und die Diener der Verlorenen Hierarchien sind ihm bereits auf den Fersen. Jem vanRey und Cat Bertini leben ihr ganz normales Leben. Doch von einem auf den anderen Tag wird für sie und die Menschen ihres Umfelds alles anders. Das Rad der Welten hat erneut begonnen sich zu drehen. Sie sind überall. Sie lauern irgendwo am Rande deines Blickfeldes, niemals wirklich sichtbar. Sie sind die flüsternde Stimme unter dem Alltags-Summen der Stadt. Sie sind der Atemhauch, der kalt deinen Nacken streift. Mag sein, dass du sie nicht siehst, aber so sicher wie die Hölle heiß ist … sie sehen dich. Ich verlose 10 Gratis-Exemplare in mobi und ePub (obwohl die Serie noch nicht offiziell im ePub-Format erschienen ist, aber dem soll sehr bald Abhilfe geschaffen werden).

    Mehr
    • 37