Horus

 4.5 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Schiller!, Schiller! Eine Comic Novelle und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Horus

Schiller! Eine Comic Novelle

Schiller! Eine Comic Novelle

 (2)
Erschienen am 01.05.2005
Brennan Moore, Band 1: Der Renegat

Brennan Moore, Band 1: Der Renegat

 (1)
Erschienen am 01.01.1990
Schiller

Schiller

 (0)
Erschienen am 20.10.2015

Neue Rezensionen zu Horus

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Horus-W-Odenthals avatar


Ein Zeitalter geht zu Ende.
Das Rad der Welten dreht sich und ein Umschwung steht bevor.
Über der amerikanischen Stadt New Zion brütet ein Unwetter.
"Odin ist tot. Aber wir kehren zurück."


"NINRAGON" ging im Dezember 2014 in Serie und startete mit dem Zyklus um die "Verlorenen Hierarchien", einer Urban-Fantasy-Geschichte oder einen übernatürlichen Thriller, je nachdem, wie man das am liebsten sieht. Jeder kann sie lesen und verstehen, auch wenn er vorher noch nie mit NINRAGON in Kontakt gekommen ist.
Mittlerweile habe ich den 6. und abschließenden Band der ersten Staffel abgeschlossen, der in Kürze erscheinen wird.
Daher richte ich mich mit dieser Leserunde an alle Neueinsteiger.


Urban Fantasy in der Welt von NINRAGON.


NINRAGON wurde in der Kategorie „Beste Serie“ für den Deutschen Phantastik Preis 2013 nominiert. „Schattenreich“, der Comic, auf dem diese Geschichte basiert, wurde mir dem ICOM Independent Preis ausgezeichnet.


„Es gibt derzeit nichts, das dem Vergleich mit NINRAGON standhalten würde. Das ist definitiv das beste epische Fantasywerk der letzten Jahre.“ Fantasybuch.de


Unsere Welt. Heute. Eine Stadt an der Westküste der USA.

Die Stadt des Zwielichts wird sie zuweilen von ihren Einwohnern genannt. Ein gespenstisches Unwetter braut sich über ihr zusammen. Doch Richard Powys vermag die dunklen und bedrohlichen Vorzeichen zu lesen. Die wilde Zeit des Interregnums naht, und die Diener der Verlorenen Hierarchien sind ihm bereits auf den Fersen.


Jem vanRey und Cat Bertini leben ihr ganz normales Leben. Doch von einem auf den anderen Tag wird für sie und die Menschen ihres Umfelds alles anders. Das Rad der Welten hat erneut begonnen sich zu drehen.


Sie sind überall. Sie lauern irgendwo am Rande deines Blickfeldes, niemals wirklich sichtbar. Sie sind die flüsternde Stimme unter dem Alltags-Summen der Stadt. Sie sind der Atemhauch, der kalt deinen Nacken streift. Mag sein, dass du sie nicht siehst, aber so sicher wie die Hölle heiß ist … sie sehen dich.


Ich verlose 10 Gratis-Exemplare in mobi und ePub (obwohl die Serie noch nicht offiziell im ePub-Format erschienen ist, aber dem soll sehr bald Abhilfe geschaffen werden).

Zur Leserunde
Horus-W-Odenthals avatar
Ich möchte hier eine regelmäßige Leserunde zu meiner neuen Urban-Fantasy-Serie "Verlorene Hierarchien" anbieten.
Zunächst zum ersten Band, der den Titel "Twilight Road" trägt.

Er ist quasi die "Null-Nummer" und für alle als eBook kostenlos erhältlich, und zwar für Kindle-User hier. Leider werden die Folgebände noch nicht in den anderen Shops angeboten, aber Print-Exemplare sind hier erhältlich.
Wer andere Reader besitzt und trotzdem mitlesen möchte, dem sende ich gerne das Buch im gewünschten Format zu. Auch bei den Folgebänden wird es auch für andere Formate immer Freiexemplare geben.
Schaut unverbindlich rein, ob euch die Geschichte gefällt. Sie ist auch für sich allein gesehen, ohne die Folgebände verständlich.
Übrigens auch, ohne dass man irgendetwas aus der Welt von NINRAGON gelesen hat – was auch für die ganze Serie gilt.

Hier der Klappentext:

Die Stadt des Zwielichts wird sie zuweilen von ihren Einwohnern genannt. Und die Twilight Road ist einer ihrer geheimnisvollen Orte, an denen die Wirklichkeit manchmal verschwimmen kann und etwas anderes, Unerklärliches durchsickert.
Wenn der Wind aus der Wüste weht und den Hauch ihrer Mysterien mit sich trägt, können auf der Twilight Road merkwürdige Dinge geschehen.
Jem und Cat, zwei Verliebte, wollen sich in einer Samstagnacht eigentlich nur amüsieren. Sie ahnen nicht, dass dies zu einem Trip in die Tiefen ihrer eigenen Seelen und ins Herz des Mysteriums der Twilight Road wird.

Ich freue mich, wenn ihr an dieser Leserunde teilnehmen möchtet. Vielleicht wollt ihr ja dann weitermachen und es wird etwas Regelmäßiges daraus, mit jedem Band, mit dem die Geschichte voranschreitet.
ChristineUlrichs avatar
Letzter Beitrag von  ChristineUlrichvor 4 Jahren
Zur Leserunde
Horus-W-Odenthals avatar

Fantasy trifft Thriller in diesem Einzelband aus der NINRAGON-Reihe, der fünf Jahre nach dem Ende der NINRAGON-Trilogie spielt. Er bietet einen idealen Anfang für Neueinsteiger.


Zum Inhalt:


Danak ist eine starke Frau, die sich in einer Männerdomäne durchsetzt. Sie versucht, im falschen System weiterhin das Richtige zu tun und gerät dadurch rasch in Konflikte, sowohl mit den Autoritäten als auch mit ihrem eigenen Gewissen.


Danak ist Milizionärin. Um die Straßen von Rhun für die Bürger sicher zu halten, geht sie wenn nötig mit harter Hand vor.

Aber die Zeiten haben sich geändert.

Rhun ist eine besetzte Stadt. 

Während die nichtmenschlichen Eroberer von Rhun in ihren Kastellen Ränke schmieden, gefährliche Kreaturen in der Stadt umgehen und eine tödliche Droge unter der Bevölkerung wütet, versucht Danak ihrem Auftrag treu zu bleiben. Doch bald weiß sie nicht länger, auf welcher Seite sie eigentlich steht.


Egal, wie die Zeit aussieht, in der wir leben, egal mit welchen Waffen wir kämpfen und wie die Städte aussehen, in denen wir leben, immer vergessen wir allzu leicht, dass unsere Gegenwart wenig mehr ist, als die uns sichtbare Oberfläche eines gewaltigen Ozean, der uns trägt, und in dem, uns unsichtbar, die Schatten und Mahre der Vergangenheit hausen.





Meine Roman-Trilogie „Ninragon“ wurde zweifach für den Deutschen Phantastik Preis 2013 nominert, in den Sparten „Bestes deutschsprachiges Romandebüt“ und „Beste Serie“.


Ich wurde unter dem Namen „Horus“ als Autor und Zeichner von Comics bekannt. Meine Comics wurden in Deutschland und Amerika veröffentlicht und erhielten zahlreiche Nominierungen und Preise. Eine große Aufmerksamkeit über die Comic-Leserschaft hinaus erzielte meine Comic-Novelle „Schiller!“, erschienen im Schiller-Jahr 2005 in Zusammenarbeit mit der Deutschen Schillergesellschaft.

Weil die Geschichten, die ich erzählen wollte, immer mehr den Rahmen des Comics sprengten, verlegte ich mich auf das Schreiben phantastischer Romanen und schuf das Erzähluniversum von NINRAGON. NINRAGON soll ein großes Gewebe von Erzählsträngen in verschiedenen Zeiten und auch durch verschiedene phantastische Genres hindurch werden. Jeder davon kann für sich stehen und ohne Vorwissen verstanden werden. Der Leser soll an irgendeinem Punkt dieses Universum betreten können, ohne um die anderen Geschichten, Zeitebenen und Erzählstränge zu wissen.

Die NINRAGON-Trilogie führt den Leser zum ersten Mal mit einer epischen Fantasy-Saga in diese Welt ein.

Mein Roman „Hyperdrive - Mantikor erhebt sich“ entführt den Leser mit einem Science-Fiction-Thriller in die Zukunft dieses Kosmos. Es ist zugleich die erste Geschichte der Reihe NINRAGON AD ASTRA.

2014 wird meine neue NINRAGON-Serie "Verlorene Hierarchien" erscheinen, die diesmal den Leser ins Urban-Fantasy-Genre eintauchen lässt.


Stimmen zu NINRAGON:

„Ein Fantasy-Epos das seines Gleichen sucht: NINRAGON von Horus W. Odenthal ist eine Trilogie, die jedem Leser das Herz in der Brust Purzelbäume schlagen lässt vor Glück, dass es auch noch in der heutigen Zeit brillant geschriebene Fantasy gibt, die einen für Tage zu fesseln weiß, und den Leser auf magische Weise verzaubert und in ein Land mitnimmt, das so atemberaubend schön und bildreich dargeboten wird wie in dieser Trilogie.“ Maniax: Das Online Magazin 3.0 (Marlon Baker)


„Es gibt derzeit nichts, das dem Vergleich mit Ninragon standhalten würde. Das ist definitiv das Beste epische Fantasywerk der letzten Jahre. Sprachlich geht Horus W. Odenthal in die Pole Position - und platziert sich weit vor all seinen Autorenkollegen, egal wie berühmt sie auch sein mögen.“ Fantasybuch.de


„Der Mann hat’s drauf, mein Kompliment.“ Elsa Rieger


Wer mitmachen und ein gratis eBook gewinnen will, teile mir bitte Namen, eMail-Adresse und das Format mit, in dem er das eBook erhalten möchte.

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks