Horwath Tommi Der einsame Zwillingsbruder

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der einsame Zwillingsbruder“ von Horwath Tommi

Es lebte einst im hohen Norden eine Bauernfamilie. Es waren gute und anständige Menschen und sie hatten vier Kinder. Zwei dieser Kinder kamen zur selben Zeit auf die Welt. Ein strammer Bub und ein überaus schönes Mädchen. Sie waren Zwillinge. So wie sie schon gemeinsam im Bauch der Mutter herangewachsen waren, wuchsen sie auch als Kinder gemeinsam heran. Wenn die Leute im Dorf die bBeiden sahen, so sprachen sie nur von den Zwillingen, niemals sprachen sie nur von einem alleine, so unzertrennlich waren die bBeiden. Wenn sie den Leuten im Dorf Streiche spielten, dann waren sie so geschickt, sich gegenseitig zu verstecken, dass kein Erwachsener sie jemals finden und bestrafen konnte. Sie wuchsen zur großen Freude ihrer Eltern heran und konnten bald schon am Hof der Eltern mitarbeiten, bis sie in das Alter kamen, sich selbst jeweils einen Frau bzw.beziehungsweise einen Mann zu suchen. Wird als versiegelte Schriftrolle im Mittelalterstyle geliefert.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks