Housui Yamazaki MAIL. Bd.3

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „MAIL. Bd.3“ von Housui Yamazaki

Kalter Stahl vs. blankes Entsetzen§§Detektiv Reiji Akiba geht mit übersinnlichen Phänomenen auf ganz weltliche und reale Art in Form von kaltem Stahl um. Die geheimnisvollen Gravuren auf seinen Patronen scheinen ihm zu ermöglichen, den Geistern den Garaus zu machen. Er ist zur Stelle, wenn sich nach guter alter Horrormanier ein mysteriöser Vorfall nach dem andern ereignet, hilft Menschen, die sich in blankem Entsetzen vor geisterhaften Erscheinungen an ihn wenden und scheint sich mit Sitten und Unsitten der Untoten recht gut auszukennen.§§Der klare, kompromisslose Stil von Housui Yamazaki erinnert an die Geradlinigkeit anderer Horror-Mangas wie z. B."Goth". Die strikte Panelaufteilung der Seiten und die schnörkellose Darstellung innerhalb der Bilder bietet die perfekte Grundlage für das Grauen vereinzelt gestreuter, surrealer Szenen. §§Mit Band 3 geht die Geisterjagd von Reiji Akiba zu Ende und auch die letzten Spukgestalten werden zurück in die Finsternis geschickt.

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen