Howard Chance

 3 Sterne bei 2 Bewertungen
Autorenbild von Howard Chance (© Carsten Stoffel / Quelle: Autor)

Lebenslauf von Howard Chance

Howard Chance ist das Pseudonym eines Autors, der bislang als Chefreporter eines Lifestyle-Magazins und als Verfasser von unterhaltsamen Büchern mit Anekdoten aus der Swinger- und Erotikszene publizistisch in Erscheinung trat.
Als Manager war Chance über Jahrzehnte für die größte deutsche Erotikdiscothek verantwortlich tätig und darüber hinaus auch im erotischen Veranstaltungswesen vielfältig aktiv. Seine Branchenkontakte im Rotlicht-Gewerbe sind intensiv und ermöglichen umfassende Einblicke in Konzepte und Abläufe. Er kennt die Damen hinter den roten Fassaden, die Bordell-Betreiber und das Milieu in seiner vielfältigen Form.
Durch seine hervorragenden Kontakte zur Berliner Politik hat Chance Zugriff auf Meinungen, Hintergrundwissen und politische Tendenzen, wenn er dort sein Pseudonym einmal ablegt und als wissbegieriger Bürger das informative Gespräch sucht.
Gemeinsam mit Weggefährten aus den Bereichen Erotik-Marketing und Rechtswissenschaften, hat sich Howard Chance bereits seit längerem mit der Gesetzgebung für das Rotlicht-Gewerbe befasst und dabei immer wieder festgestellt, dass die Branche und ihre Akteure viele gesetzliche Verordnungen nicht kennen oder eben auch nicht vollständig verstehen.
Gerade bei den Themen Prostitutionsgesetz und neues Prostitutionsgesetz für 2017 führte die intensive Wahrnehmung bereits aufkommender Problemstellungen den Autor zur Idee eine umfassende Informationsschrift zu entwickeln.
Howard Chance (1968 geboren und in Deutschland lebend) hat neben seiner Autorentätigkeit im Oktober 2016 eine Unternehmensberatungsgesellschaft gegründet, die sich den Problemen der Branche gründlich annehmen wird. Dazu ist auch die Einrichtung eines Berater-Netzwerks mit Spezialisten aus unterschiedlichen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens geplant!

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Howard Chance

Neue Rezensionen zu Howard Chance

Neu

Rezension zu "Swingerclub-Anekdoten: Der Kondomsammler und andere Geschichten" von Howard Chance

Anektoten aus dem Erotikreich.
SaintGermainvor 3 Jahren

Im Swingerclub geht es um Sinnlichkeit und um Erotik?! - Ja, auf jeden Fall.
Ein Swingerclub ist gut organisiert und seriös. - Ja, die Besten sind es!
Arbeite ich in einem der Besten? - Definitiv!
Und trotzdem ist das wahre Leben überall und macht auch nicht vor meiner Arbeit Halt.
Erfinde ich etwas? - Quatsch, die Wahrheit ist lustig genug.
Denn das Leben ist schließlich kein Swingerclub.


Zum Cover: Sehr passend zum Titel der Story.


Zum Buch: Es besteht aus einer ganzen Menge Kurzgeschichten, die phasenweise schon auch lustig sind. Aber leider nur phasenweise. Sie spielen aber nicht alle im Swingerclub sondern auch auf verschiedenen Erotikmessen. . 
Dazwischen hatte ich das Gefühl, dass die erlebten Geschichten einfach nur schnell niedergeschrieben wurden und so ihren Witz verloren haben. Dieses Aha-Erlebnis bei welchem man denkt, dass nur der Mensch, der das erlebt hat, seinen Witz aus der Sache ziehen kann, während die Zuhörer oder in diesem Fall Leser mit einem freundlichen Schmunzeln zuhören oder eben weiterlesen. Schade drum, denn aus der Thematik lässt sich sicher mehr fabrizieren.

Kommentieren0
17
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Howard's Erzählungen: Humoresk-frivole Geschichten aus der "Welt der Erotik" (ISBN:undefined)
Es werden 20 Exemplare der E-Book-Neuausgabe im epub-Format verlost. 
12 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Howard's Erzählungen: Humoresk-frivole Geschichten aus der "Welt der Erotik" (ISBN:undefined)
Liebe Lesefreunde. Im Juli 2015 ist mein neues Buch "Howard's Erzählungen" erschienen, mit dem ich mich nach dem "Kondomsammler" wieder mal in die wunderbare Welt der Erotik begebe. Anekdoten aus dem Swingerclub, aus den roten Häusern der Republik und Begegnungen mit Menschen aus dem Milieu, bei denen es oft sehr ungewöhnlich zugeht.

Für die Leserunde stelle ich 25 E-Books zur Verfügung, wobei es die Formate für Kindle und das offene epub-Format gibt.

Über Eure Teilnahme und über Eure Meinungen freue ich mich!

Lieben Gruß

Howard Chance
5 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  angel1843vor 4 Jahren
Hm, sieht so aus als wären mit dem Autor nur zu viert.

Zusätzliche Informationen

Howard Chance wurde am 22. Mai 1968 in Deutschland geboren.

Howard Chance im Netz:

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks