Howard Marks Dope Stories

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dope Stories“ von Howard Marks

Vom weltgrößten und meist gesuchten Dopedealer zum erfolgreichen Buchautor und Performance-Künstler. Kaum jemand hat sich mit dem Thema Drogen eingehender beschäftigt und dezidiertere Meinungen geäußert als Howard Marks. 'Dope Stories' besteht aus zahlreichen Kurzgeschichten aus der Feder von Marks, verschiedenen Gastautoren und diversen Werken aus der internationalen Literaturgeschichte. 'Dope Stories' ist eine einmalige Sammlung von intelligenten Beiträgen zum Thema Dope und Drogen.

Einige lustige Stories sind durchaus dabei. Eher eine leichte Lektüre zum schmunzeln.

— FusselFelix
FusselFelix

Stöbern in Romane

Und morgen das Glück

Bewegende Geschichte über neue Anfang, großartig geschrieben !!!

marpije

Das Mädchen aus Brooklyn

Mein vierter und letzter Musso – Enttäuschung pur! (**)

Insider2199

Der Frauenchor von Chilbury

Vielleicht weniger an Männer gerichtet, aber ein tolles Buch für Frauen!

Sigismund

Das Ministerium des äußersten Glücks

Meins war's nicht.

BiancaBerlin

Das Glück meines Bruders

Die Erinnerung an eine vermeintlich glücklichen Kindheit stellt die Verhältnisse in der Beziehung der Brüder auf den Kopf.

4Mephistopheles

Der Sandmaler

Aufrüttelnd und wunderschön!

Edelstella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen