Howard Marks Mr. Nice

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mr. Nice“ von Howard Marks

Mr. Nice alias Howard Marks war der berühmteste Hasch-Dealer der Welt. In den 70er Jahren vernebelte er das Bermuda-Dreieck zwischen Irland, Großbritannien und Spanien mit Stoff aus Pakistan und nicht ohne - irrwitzige - Hilfe der IRA. Die amerikanische Drug Enforcement Association DEA schätzte, daß Marks damals für 10% des Welt-Drogenhandels - i.e. des Haschisch- und Marihuana-Handels - verantwortlich war. Seine Biographie liefert ein dröhnendes - und zugedröhntes - Bild von den Rändern der Gegenkultur.

Stöbern in Romane

Die Geschichte des Wassers

Fesselnd und erschütternd!

Alina97

Libellenschwestern

Ein wundervolles Buch. Fesselnd, erschütternd, spannend.

MimisLandbuecherei

Wie die Stille unter Wasser

Wunderschön

Sapunce

Tyll

Durchaus lesenswert. Ich halte" Die Vermessung der Welt" aber für den deutlich besseren Roman.

Stiesel

So enden wir

"The internet is for porn."

Raine

Call Me by Your Name Ruf mich bei deinem Namen

Wirklich schöne Sprache, aber auch einige sehr seltsame Szenen in meinen Augen.

Somaya

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mr. Nice" von Howard Marks

    Mr. Nice

    yofresh

    15. August 2007 um 14:21

    Die Geschichte von Howard Marks, der angeblich in den 70er/80er Jahren für 10% des Haschisch-Welthandels "verantwortlich" sein soll, ist auf diesem Hörbuch fantastisch gelesen. Durch den britischen Akzent ist es, als würde Howard Marks das Buch selbst lesen. Die Geschichte Howard Marks ist an und für sich schon äußerst unterhaltsam und spannend. Hier, in der gekürzten Lesung, sind die Highlights des Buches zusammengefasst. Es ist absolut faszinierend, welche riesigen Sicherheitslücken auf den internationalen Flughäfen bestanden, verglichen mit heute. Eine faszinierende Geschichte, der man auch nach Ende noch wahnsinnig gerne zuhören würde.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks