Howard Sasportas Beruf und Berufung im Horoskop

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Beruf und Berufung im Horoskop“ von Howard Sasportas

Eine Berufung ist die Verbindung zwischen unserem inneren Selbst und dem, was wir in unserem äußeren Leben tun. Ein Workaholic versucht durch die Arbeit einen Sinn zu finden. Jemand mit einer Berufung jedoch findet eine sinnvolle Arbeit. Viele Menschen gehen teilweise Jobs oder Tätigkeiten nach, um Geld zu verdienen oder um etwas Sicherheit im Leben zu erfahren. Das ist aber nicht unbedingt das, was sie als ihre wirkliche Berufung empfinden. Sasportas zeigt Ihnen, wie Sie im Horoskop Hinweise auf Ihren inneren Ruf aufspüren können und wie Sie dies möglichst positiv in Ihr Leben einbringen.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bietet eine umfassende Darstellung der verschiedenen Deutungsmöglichkeiten

    Beruf und Berufung im Horoskop
    Sonoris

    Sonoris

    06. March 2016 um 22:30

    Das Buch ist eine Niederschrift seines Seminars aus dem Jahr 1992. Howard Sasportas stellt dabei einen Überblick über die unterschiedlichen Herangehensweisen bei der Deutung des Horoskops nach den Talenten und den beruflichen Fähigkeiten sowie der Berufung dar. Dabei geht er auf die traditionelle Deutung nach Charles Luntz ein sowie auf die von Liz Greene (nach ihr der Aszendent das wichtigste Merkmal ist) und zudem stellt er seine eigenen Deutungsschwerpunkt vor. Er sieht das Sonnenzeichen und danach den Aszendenten als aussagekräftig an. Zum Ende des Buches geht der Autor auf verschiedene Horoskope ein und deutet sie anhand der Berufung. Das Buch ist sehr lebendig geschrieben, was daran liegt, dass es eine Niederschrift seiner Seminare ist und beinhaltet gleichzeitig eine umfassende Darstellung der verschiedenen Herangehensweisen der Deutung.

    Mehr