Neue Rezensionen zu Huber

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Meine Lieben,

lange Zeit war es hier etwas still um mich, denn ich war in der Babypause. Nun, nachdem mein kleiner Sonnenschein vier Monate alt ist, möchte ich wieder ein bisschen aktiver werden. Zum gemütlichen Wiedereinstieg, jetzt da die Abende wieder dunkler und die Nächte länger werden und der Nebel um die Häuser schleicht, möchte ich erneut eine Leserunde zu meinem Kurzgeschichtenband "Abgründe" mit euch durchführen.

Dabei erwarten euch 20 ganz unterschiedliche Kurzgeschichten, die alle eins gemeinsam haben: sie befassen sich mit menschlichen Abgründen.


Auszug aus dem Klappentext:

Ein Junge, der eine Leiche findet und feststellen muss, dass ihm seine Reaktion auf den Fund mehr Angst einjagt als der tote Körper selbst. Ein Mann, der sich im Schutz der Nacht auf die Lauer legt und dabei nur ein Ziel vor Augen hat: zu töten. Eine Familie, die sich einem unsichtbaren Feind gegenüber sieht, der alles zu zerstören droht. Eine junge Frau, die Geister beschwört und plötzlich selbst zum Werkzeug dunkler Mächte wird. Eine Ehe, die stets glücklich war und von einem Moment auf den anderen auf eine Katastrophe zuschlittert … In jedem von uns verbirgt sich auch ein Abgrund.


Insgesamt verlose ich 15 Taschenbücher von "Abgründe". Selbstverständlich ist aber auch jeder in der Leserunde willkommen, der das Buch bereits besitzt oder es lieber als E-Book lesen möchte. Gib daher bei deiner Bewerbung bitte an, ob du an der Buchverlosung teilnehmen möchtest oder nicht.


Wichtig: Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr Zeit habt, regelmäßig an der Leserunde teilzunehmen und hinterher eine Rezension zu schreiben. Eure Meinung ist mir sehr wichtig!


Drei Leseproben findet ihr auf meiner Website:
Das Haus am See: 
https://crazylittlewords.com/leseprobe/das-haus-am-see/
Das Zimmer am Ende des Flures: 
https://crazylittlewords.com/leseprobe/das-zimmer-am-ende-des-flures/
Der erste Schnee: 
https://crazylittlewords.com/leseprobe/der-erste-schnee/

Zur Leserunde

Hallo liebe Leserinnen und Leser!


Gerne möchte ich mit euch in meine erste Leserunde starten. Wie das so ist bei einem Debüt, bin ich schon unheimlich gespannt und voller Vorfreude auf einen regen Austausch mit euch.




Zum Inhalt:
Es erwarten euch 20 Kurzgeschichten, die sich alle in der ein oder anderen Weise mit menschlichen Abgründen befassen. Dunkle Winkel der menschlichen Seele, unausgesprochene Ängste und verzweifeltes Sehnen, aber auch der Ort in uns, an dem Hoffnung keimt.


Auszug aus dem Klappentext: 
Ein Junge, der eine Leiche findet und feststellen muss, dass ihm seine Reaktion auf den Fund mehr Angst einjagt als der tote Körper selbst. 
Ein Mann, der sich im Schutz der Nacht auf die Lauer legt und dabei nur ein Ziel vor Augen hat: zu töten.
Eine Familie, die sich einem unsichtbaren Feind gegenüber sieht, der alles zu zerstören droht.
Eine junge Frau, die Geister beschwört und plötzlich selbst zum Werkzeug dunkler Mächte wird.
Eine Ehe, die stets glücklich war und von einem Moment auf den anderen auf eine Katastrophe zuschlittert ...




Insgesamt verlose ich 10 Taschenbücher von "Abgründe". Selbstverständlich ist aber auch jeder in der Leserunde willkommen, der das Buch bereits besitzt oder es lieber als E-Book lesen möchte. Dieses gibt es momentan noch zum Einführungspreis von 3,99 Euro. Gib daher bei deiner Bewerbung bitte an, ob du an der Buchverlosung teilnehmen möchtest oder nicht.


Wichtig: Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr Zeit habt, regelmäßig an der Leserunde teilzunehmen und hinterher eine Rezension zu schreiben. Denn euer Feedback bedeutet mir sehr viel!




Drei Leseproben findet ihr auf meiner Website:
Das Haus am See: 
https://crazylittlewords.com/leseprobe/das-haus-am-see/
Das Zimmer am Ende des Flures: 
https://crazylittlewords.com/leseprobe/das-zimmer-am-ende-des-flures/
Der erste Schnee: 
https://crazylittlewords.com/leseprobe/der-erste-schnee/




Für weiter Infos zu mir und meinen Projekten könnt ihr mir auch direkt auf Facebook folgen: 
https://www.facebook.com/crazylittlewords
Zur Leserunde
Natürlich ist es toll, im Urlaub Bücher zu lesen, die genau da spielen, wo man gerade ist, wo man also den Schauplatz im Zweifel direkt vor Augen hat. Man kann sich vorstellen, wie der Held genau da gelaufen ist und genau das gesehen hat, wo man selber gerade läuft und was man selber gerade sieht. Aber man muss es sich halt vorstellen, denn Helden sind ja in der Regel fiktiv. Nicht so hier: Die Literaten und Philosophen, die den Italienreisenden in diesem Buch begleiten, sind wirklich dort gewesen – Goethe, Thomas Mann, Nietzsche, Oscar Wilde und einige mehr. Wer ein Stück Weges mit ihnen zusammen zurücklegen und dann auch anderen davon erzählen möchte, kann sich hier gerne um ein Leseexemplar bewerben.
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks