Hubert Anders

Lebenslauf von Hubert Anders

Geboren 1964 in Wien Matura an einem humanistischen Gymnasium, Studium der Informatik und der Wirtschaftswissenschaften. Beruf: Projektmanager und Unternehmensberater. Hobbies: Lesen, Schreiben, Klavierspielen, Reisen. Bücher haben mich ebenso wie die Musik bereits von Kindesbeinen an begleitet. Schriftlicher Ausruck ist ein integraler Bestanddteil meiner beruflichen Tätigkeit. Im privaten Kreis habe ich mich auch immer wieder am literarischen Schreiben versucht und kleinere Geschichten verfasst, die mangels überzeugender Publikationsmöglichkeiten bislang unveröffentlicht geblieben sind. Inspiriert durch die Möglichkeiten des Self Publishing, stelle ich nun mit "2028" erstmals ein größeres Werk einer breiteren Öffentlichkeit vor. Das Thema "bedingungsloses Grundeinkommen" bzw. "Bürgergeld" beschäftigt mich schon seit Beginn der öffentlichen Diskussion darüber intensiv. An und für sich ein faszinierender Gedanke, mit den soialen und ökonomischen Folgen von Digitalisierung und Automatisierung des tertiären Sektors umzugehen. Nur: es lauern auch Gefahren, v.a. dann, wenn die Gesellschaft sich in Bezieher des Grundeinkommens und solche, die dazu noch Erwerbseinkommen erzielen, spaltet. Mein Roman "2028" ist der Versuch einer belletristischen Aufarbeitung dieser Problematik, eingebettet in eine Geschichte um Liebe, Macht und Intrigen in nicht allzu ferner Zukunft in meiner schönen Heimat Österreich.

Alle Bücher von Hubert Anders

Hubert Anders2028 - Liebe, Macht und Bürgergeld
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
2028 - Liebe, Macht und Bürgergeld
2028 - Liebe, Macht und Bürgergeld
 (0)
Erschienen am 06.09.2017

Neue Rezensionen zu Hubert Anders

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Hubert Anders wurde am 13. September 1964 in Wien (Österreich) geboren.

Hubert Anders im Netz:

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks