Hubert Denk

 5 Sterne bei 9 Bewertungen
Autor von Restalkohol.

Lebenslauf von Hubert Denk

Hubert Denk wurde am 25.12.1972 in Hutthurm auf die Welt gezerrt. Nach langem hin und her entschloss er sich dann doch dazu, sich die ganze Sache mal genauer anzuschauen. So nimmt er seit damals, alles und jeden, aber am liebsten sich selber unter die Lupe, aber auch auf die Schippe. Kein Klischee wird ausgelassen, jedes Fettnäpfchen magisch angezogen. Spät hat er begonnen Geschehnisse, Ereignisse und Geschichten die das Leben so schreibt, schriftlich festzuhalten. Somit hat er beschlossen einfach weiter zu machen, vergangenes nicht vergessen zu lassen und vor allem seine Hauptpersonen gründlich zu durchleuchten. Hubert Denk schreibt nicht nur Romane. Die niederbayrische Mundart, also sein Heimatdialekt verführen ihn immer wieder seine Gefühlswelt in lustige, aber auch kritische Gedichte umzuwandeln. Er lebt mit seinem „Mausl“ im schönen und idyllischen Fürstenstein, im Dreiburgenland. Im Januar 2012 wurde mit dem Projekt „Restalkohol – der Film“ begonnen. Ende des Jahres 2012 wird der Film fertig sein. Natürlich in Bayrisch und traditionell hintergründig.

Alle Bücher von Hubert Denk

Hubert DenkRestalkohol
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Restalkohol
Restalkohol
 (9)
Erschienen am 20.07.2012

Neue Rezensionen zu Hubert Denk

Neu
L

Rezension zu "Restalkohol" von Hubert Denk

Rezension zu "Restalkohol" von Hubert Denk
lorena_kufnervor 6 Jahren

Absolut empfehlenswert - nicht nur für Bayern!

Kommentieren0
2
Teilen
I

Rezension zu "Restalkohol" von Hubert Denk

Rezension zu "Restalkohol" von Hubert Denk
irene_allmannsbergervor 6 Jahren

Ein wirklich gelungenes Buch so wie es halt im Alltag auch oft ist.
kurzweilig geschrieben von einem tollen Autor.kann mann nur empfehlen.

Kommentieren0
3
Teilen
M

Rezension zu "Restalkohol" von Hubert Denk

Rezension zu "Restalkohol" von Hubert Denk
melcherryvor 6 Jahren

Ein tolles Bayerisches Buch. Eine Geschichte die manchmal der Realität sehr nahe ist. Für alle Bücherwurm-Fans, einfach rein schnuppern und sich von dieser Geschichte feseln zu lassen. Wenn man anfängt kann man nicht mehr aufhören zu Lesen. Das Buch hat einen hauch von Witz, das etwas andere Buch auf Bayerisch...

Der Autor ist ein netter, toller Mensch. Sehr lebensfroh und Lustig, hat immer einen Witz parat...:-)

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks