Zur Geschichte der Erziehung und Bildung in Schaumburg

Zur Geschichte der Erziehung und Bildung in Schaumburg
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Zur Geschichte der Erziehung und Bildung in Schaumburg"

Staat, Kirche, Wirtschaft und die gesamte Gesellschaft haben seit je ein Interesse daran, dass Kinder gut erzogen werden und eine solide Bildung erhalten. Wieviel ließ man es sich kosten? Wie war das Bildungswesen früher organisiert? Welche Ziele standen im Mittelpunkt? Wer waren die Vermittler, wer die Objekte? Das sind einige Leitfragen des Buches, das in 17 Beiträgen das Allgemeinbildende Schulwesen, die Standeserziehung und die berufliche Bildung, die Landesuniversität und die Volkshochschulen sowie einzelne Erzieher und Medien thematisiert. Die Beiträge reichen vom 16. bis ins 20. Jahrhundert und behandeln die Region Schaumburg, deren Bildungsgeschichte exemplarischen Charakter gewinnt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783895346996
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:610 Seiten
Verlag:Verlag für Regionalgeschichte
Erscheinungsdatum:04.07.2007

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks