Hubert Haensel Der Loower und das Auge

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Loower und das Auge“ von Hubert Haensel

Im Jahr 3587 nach Christus ist das Auge, das dem Roboter Laire einst von den Loowern geraubt wurde, erneut Gegenstand der Auseinandersetzung. Zusammen mit den sieben Schlüsseln, die Perry Rhodan in seinen Besitz bringen konnte, soll es den Weg in die kosmischen Bereiche hinter die Materiequellen öffnen. Auf dem Terraner lastet ein enormer Druck, denn das Schicksal der Milchstraße steht auf dem Spiel. Er muss das Auge nicht nur zugunsten der Menschheit, sondern auch zum Wohl aller Völker einsetzen. In der Zwischenzeit sollen alle menschlichen Bewohner aus ihrer Heimat vertrieben werden. Die Angreifer, sie nennen sich Orbiter, halten die Menschen für Angehörige der Horden von Garbesch - jene Krieger, die schon in tiefer Vergangenheit die Milchstraße erobern wollten ...

Stöbern in Science-Fiction

Extraterrestrial - Die Ankunft

Tolle Ideen, es fehlt aber an der Umsetzung.

Ginger0303

Ready Player One

Wer PC-Spiele aus den 90ern und dystopische Zukunftsaussichten mag, wird dieses Buch lieben

AndreaSchrader

Arena

Charaktere, Handlung und Aufbau waren einfach super. Die Geschichte rund um Kali konnte mich restlos begeistern. Ein großartiges Debüt!

denise7xy

Gefangene der Zukunft

Sehr interessant. Die Nazis kommen in der Zukunft wieder. Als Neu-Germanier. Gruselige Vorstellung

NemenCordon

Scythe – Die Hüter des Todes

Herausragender Serienauftakt, der in die scheinbar perfekte Welt entführt

mysticcat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen