Hubert Haensel NICK

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „NICK“ von Hubert Haensel

Durch den unkontrollierten Überlichtsprung in den Leerraum verschlagen, beschließen Nick und seine Freunde 684.000 Lichtjahre von der Milchstraße entfernt, die Erforschung von Proxima Centauri aufzugeben und sich schrittweise unserer Galaxis zu nähern. Nachdem bekannt wird, dass sich Jack Hunter an Bord geschlichen hat, untersucht man einen „unsichtbaren“ Planeten im System einer Doppelsonne. Doch hier lauert eine tödliche Gefahr, denn irgendeine unbekannte Kraft löst alle Metalle auf und bedroht das Sternenschiff. Erst Jane Lee vermag es, diese Gefahr zu bezwingen. Danach verschlägt es die Mannschaft auf den Mond eines erdähnlichen Planeten. Durch eine Atomexplosion aufgeschreckt, beschließt man, den Planeten zu untersuchen – und stößt auf eine technisch hochziviliserte Kultur von Ameisen. Diese werkgetreue Umsetzung umfasst den Inhalt des siebten Abenteuers aus den Piccolo-Comicheften 80-93 von Hansrudi Wäscher.

Stöbern in Fantasy

Das Vermächtnis der Engelssteine

Teilweise schwächer als der Vorgänger,weil es mehr Längen hat,trotzdem ein sehr gutes Buch.Ich hoffe das finale Buch gibt noch mal alles.

Jenny-liest

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Abgesehen von ein paar kleineren Schwächen, ist das Buch auf jeden Fall empfehlenswert!

Katharinahannover

Nevernight

Wirklich derbe Flüche, und lange Fußnoten, aber der Rest ist wirklich unfassbar cool.

Katharinahannover

Vier Farben der Magie

London gleich viermal, und doch so unterschiedlich, sehr interessante Welt, bin schon auf den zweiten Teil gespannt.

Katharinahannover

Empire of Ink - Die Macht der Tinte

atemberaubend und voller Fantasie

Sanny

Das Erwachen des Feuers

Geniale Fantasy!

Buchgespenst

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen