Hubert Haensel Perry Rhodan / Grenze im Nichts

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Perry Rhodan / Grenze im Nichts“ von Hubert Haensel

In der fernen Galaxis Tschuschik können Perry Rhodan und seine Gefährten die von dem riesigen Sporenschiff PAN-THAU-RA ausgehende Bedrohung endlich vollends abwenden. Die BasIs kehrt aber nicht in die Milchstraße zurück, denn Rhodan will die Kosmischen Burgen der Mächtigen finden und damit jene Materiequelle, aus der Laire gekommen ist. Der 'einäugige' Roboter nennt die Mächte hinter den Materiequellen Kosmokraten. Laire schließt sich der Expedition der Basis an, ebenso Pankha-skrin, der Quellmeister der Loower, der alles daransetzt, die Materiequelle zu finden. In der Kosmischen Burg des ehemaligen Mächtigen Lorvorc werden der Loower, Perry Rhodan und Atlan angegriffen. Pankha-skrin kann jedoch den beiden helfen und Rhodan erfährt zum ersten Mal von der Belagerung des solsystems durch die Loower. Soll er die Mission abbrechen und in die Milchstraße zurückkehren?

Stöbern in Science-Fiction

Scythe – Die Hüter des Todes

Der zweite Teil im Herbst 2018 - das ist hoffentlich ein Spaß!

shari77

Superior

Wahnsinnig toller Auftakt eine Reihe. Ich bin restlos begeistert. Definitiv ein weiteres Jahreshighlight. ♥

leagoeswonderland

Breakthrough

Locker und spannend geschrieben, macht Spaß auf die Fortsetzung im Februar.

Sigismund

Rat der Neun - Gezeichnet

hatte bessere Erwartungen, war mir irgendwie zu lang

Adelina17

Zeitkurier

Da wünscht man sich, der Autor würde in der Zeit zurück reisen und das Buch neu schreiben...

StMoonlight

Weltenbrand

Diese Geschichte bietet Action, Spannung, Liebe und Zusammenhalt. Die Autorin konnte mich mit ihrem Werk voll überzeugen.

Sanny

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen